Anzeige

Beratung bei Schulden

Neues Angebot für Senioren

Artikel vom 05. Dezember 2018 - 18:12

BÖBLINGEN (red). Das Landratsamt stellt den neuen Service der Schuldnerberatungsstelle vor: die Individuelle Budgetberatung und Schuldnerberatung für Senioren. "Immer mehr Seniorinnen und Senioren verfügen über so geringe Einkünfte, dass sie nicht mehr in der Lage sind, ihren laufenden finanziellen Verpflichtungen nachzukommen", sagt die Pressesprecherin des Landratsamts Rebecca Kottmann, "das Risiko, im Alter arm zu werden, wird in den kommenden Jahren weiter ansteigen."

Wegen der steigenden Nachfrage dieser Personengruppe wurde der neue Service nun eingeführt. Wer im Landkreis Böblingen wohnt und entweder bereits Rente/Pension bezieht oder innerhalb der nächsten Monate beziehen wird, kann sich an die Schuldnerberatungsstelle des Landratsamtes wenden, wenn Hilfe und Unterstützung bei der Bewältigung finanzieller Probleme benötigt wird.

Das Hilfsangebot umfasst unter anderem die Klärung der finanziellen Verhältnisse und das Erstellen eines Haushaltsplanes. Auch Hilfe beim Umgang mit Behörden, Banken und Versicherungen wird angeboten. Bei Bedarf werden Verhandlungen mit den Gläubigern geführt. Falls sinnvoll und möglich kann die Entschuldung auch im Rahmen eines Verbraucherinsolvenzverfahrens erfolgen. Das Angebot umfasst eine Telefonberatung und persönliche Beratungsgespräche. Beratungstelefon für Senioren: Montag 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr Telefon (0 70 31) 663-1919.

Verwandte Artikel