Anzeige
  • "Breiern - kommt das aus Bayern?"

    Umfrage: Die Kreiszeitung wollte wissen, wie Jugendliche das Jugendwort des Jahres 2018 finden

    Böblingen "Ehrenmann/ Ehrenfrau" ist das Jugendwort des Jahres 2018. In die engere Auswahl hatten es beispielsweise "Lindnern", "Lauch" und "Snackosaurus" geschafft. Die Kreiszeitung hat Jugendliche befragt, was sie von den Wörtern halten.BÖBLINGEN. Mit hochgezogenen Schultern und tief in den Taschen vergrabenen Händen machen sich die Schüler bei klirrender Kälte auf den Weg in die Mittagspause. Für das Jugendwort des Jahres 2018 - Ehrenmann und Ehrenfrau - unterbrechen sie jedoch ihren Weg.Die meisten Jugendlichen nicken lächelnd, als sie hören, für welches Wort die Jury sich entschieden hat. "Ehrenmann verwenden wir schon gelegentlich, das rutscht manchmal

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Dettenhausen16.12.2018
  • Ev. Johanneskirche: 10.00 Aufführung des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach (BWV 248 - auf dem Programm stehen die Teile I, V und VI, es spielt der Kammermusikkreis Tübingen, ergänzt durch Instrumentalsolisten, die Vokalsolisten sind Leonie Zehle (Sopran), Maria Pizzuto (Alt), Hannes Wagner (Tenor) sowie die Bässe Florian Schmitt-Bohn (in Dettenhausen) und Nikolaus Fluck (in Waldenbuch), Gesamtleitung hat Clara Augenstein (im Rahmen des Gottesdienstes, der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten
Waldenbuch16.12.2018
  • Johanneskirche Dettenhausen: 10.00 und 18.00 in der Stadtkirche St. Veit, Aufführung des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach (BWV 248) - ev. Kirchenchor Waldenbuch – Dettenhausen, auf dem Programm stehen die Teile I, V und VI, es spielt der Kammermusikkreis Tübingen, ergänzt durch Instrumentalsolisten, die Vokalsolisten sind Leonie Zehle (Sopran), Maria Pizzuto (Alt), Hannes Wagner (Tenor) sowie die Bässe Florian Schmitt-Bohn (in Dettenhausen) und Nikolaus Fluck (in Waldenbuch), die Gesamtleitung hat Clara Augenstein, der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten
Stuttgart16.12.2018
  • Gustav-Siegle-Haus: 11.00 Barockorchester der Stuttgarter Philharmoniker & Petra Marianowski (Cembalo)
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Böblingen16.12.2018
  • Altenheim Maienplatz: 09.00 Gottesdienst
  • Dietrich-Bonhoeffer-Haus: 09.00 Gottesdienst - Gottesdienst (Pfarrerin Dr. Rühle)
Sindelfingen16.12.2018
  • Altenpflegeheim Burghalde: 09.00 Gottesdienst - Pfarrerin Dr. Kobler, mit Flötentrio, Altenpflegeheim Burghalde