• Im Februar sollen die Fußgängerbrücken fallen

    In der Wolfgang-Brumme-Allee in Böblingen befinden sich Straßenverkehr und Passanten bald auf einer Ebene

    Böblingen BÖBLINGEN. Die Unterstadt verändert sich Stück für Stück. In absehbarer Zeit soll das City-Center abgerissen werden (die KRZ berichtete), spätestens 2021 ist es so weit. Auch im Bereich des Kaufzentrums zwischen Wolfgang-Brumme-Allee und Mühlbachstraße ist die Stadt bemüht, positive Veränderungen zu erzielen. Und dazu gehört, dass die Brücken über die Brumme-Allee bald fallen sollen, voraussichtlich bereits im Februar 2019.Ein enormer Eingriff: Denn beim Abriss der drei Fußgängerbrücken muss die Straße, die eine große Bedeutung für den Stadtverkehr hat, voll gesperrt werden. Bei der angespannten

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Stadtmagazin

Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen21.02.2019
  • CCBS Kongresshalle, Ida-Ehre-Platz 1: 09.00 13. Automatisierungstreff
  • Arbeiter-Zentrum, Sindelfinger Straße 14: 09.30 Frauenkontaktfrühstück - Frauen auf der Suche nach Erwerbsarbeit, Geringverdienende oder Frauen mit schmaler Rente treffen sich monatlich als gemeinsames Frühstück (für einen Euro), eine Anmeldung ist nicht erforderlich, geleitet wird der Treff von Frau Grimm
  • AWO Handarbeitsgruppe: 14.00 Treffen: - wer stricken kann und ehrenamtlich (Wolle wird gestellt) für die AWO, in netter Gesellschaft, handarbeiten möchte, ist herzlich eingeladen, Treff am See (Mehrgenerationenhaus), Poststraße 38, Kontakt Fr. Pietsch, Tel. (0 71 57) 6 48 95
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen21.02.2019
  • St. Bonifatius: 08.30 Eucharistiefeier mit anschließendem Frühstück (Kaufmann)
Evangelische Kirchen
Böblingen21.02.2019
  • Gemeindehaus Feste Burg: 15.00 Bibelstunde (Pfarrer Salm)
Katholische Kirchen
Böblingen21.02.2019
  • St. Maria: 18.30 Polnischer Gottesdienst