Anzeige

St. Martin in der Stadt

Umzug und Programm am kommenden Samstag

Artikel vom 05. November 2018 - 15:12

BÖBLINGEN (red). Am Samstag, 10. November 2018 findet der alljährliche St. Martinsumzug in der Böblinger Innenstadt statt.

Der Laternenumzug startet um 18 Uhr am Elbenplatz und führt mit St. Martin hoch zu Ross entlang der Seen hinauf zum Marktplatz. Musikalisch begleitet von der Stadtkapelle Böblingen, findet dort ein Abendprogramm mit Martinsgeschichte statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wie jedes Jahr dürfen sich die Kinder auf eine besondere Überraschung zum Abschluss des Programms auf dem Marktplatz freuen, heißt es in einer Pressemitteilung des Statdmarketings.

Von 14 bis 17 Uhr bietet das Reformhaus Klett im KaufCentrum (Wolfgang-Brumme-Allee) "Laternen basteln für Kinder" an. Die selbst gebastelten Laternen sollen anschließend beim Laternenumzug die Seen zum Leuchten bringen. Von 10 bis 15 Uhr veranstaltet die Firma Birkenbach Veranstaltungen einen Flohmarkt entlang des Unteren Sees. Weitere Informationen zum St. Martinstag und die Route des Umzugs gibt es unter http://www.boeblingen.de/stadtmarketing im Internet.

Verwandte Artikel