Anzeige
  • Haie mögen gar kein Menschenblut

    Bei der Kinder-Uni erfährt eine engagierte Zuhörerschaft alles über den Fisch, zu dessen Delikatessen wir nicht zählen

    Böblingen BÖBLINGEN. Ist der Hai gefährlich für den Menschen, oder ist es anders herum? Mögen Haie wirklich Menschenblut? Und wie groß ist eigentlich der größte Hai? Haifisch-Experte Dirk Schwedler musste in der "Kinder-Uni" der VHS Böblingen viele Fragen beantworten - und hat in den Kids ein sehr interessiertes Publikum gefunden."Was glaubt ihr", fragt Dirk Schwedler in die Runde, "ist der Hai gefährlich?" "Neeeein", ertönt es laut im Chor. "Ist der Hai gefährdet?", will Schwedler dann wissen. "Jaaa", ist die laute Kinderstimmen-Antwort. Die 50 Kids, die trotz ihrer Herbstferien einem Vortrag über Haie lauschen, sind eifrig bei der Sache. Trotz

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen19.11.2018
  • Cafe Emil Diezenhalde: 10.00 Emil goes English, Englisch Sprachtreff - neue Teilnehmer willkommen
  • Städtischer Feierraum: 10.30 Cyrano
  • Cafe Emil Diezenhalde: 15.30 Sprachtreff - Conversation - Française: Wer Lust und Laune hat, seine Französischkenntnisse anzuwenden, ist zu unserem Sprachtreffen herzlich eingeladen
  • IBM-Klubhaus, Schönaicher Straße 216: 19.00 Tauschabend der Briefmarkensammlergilde Heinrich von Stephan e.V - auch Nichtmitglieder können die Tauschabende als Gast besuchen, Einsicht in die Kataloge aller Sammelgebiete ist möglich, es besteht so die Möglichkeit, die eigene Sammlung zu vervollständigen oder zu erweitern
  • Arbeiterzentrum der Betriebsseelsorge Sindelfinger Straße 14: 19.00 Vortragsabend Palliative Pflege - neben dem Aufbau eines stationären Hospizes für die Region Böblingen-Sindelfingen ist es wichtiges Anliegen des Hospizvereins, alle Fragen zum Umgang mit Sterben und Tod stärker in die Öffentlichkeit zu bringen und damit diese Themen weiter aus der Tabuzone zu holen, Frau Dr. Elisabeth Dorndorf, Oberärztin der Palliativstation am Krankenhaus Herrenberg, spricht zum Thema Hospiz und Palliativstation – Bausteine des Palliative-Care-Konzepts zur Behandlung schwerkranker und sterbender Menschen, in ihrem Vortrag wird sie die Bedeutung des Palliative-Care-Konzeptes als Grundlage einer guten Versorgung in den Mittelpunkt stellen und dabei auch den Alltag und die Umsetzung auf der Herrenberger Palliativstation darstellen
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen19.11.2018
  • Vater-unser-Gemeinde: 18.00 Rosenkranzgebet