Anzeige

Gambier beging keinen sexuellen Missbrauch

Stuttgarter Landgericht korrigiert Urteil des Böblinger Amtsgerichts und spricht Angeklagten frei

  • img

Artikel vom 14. Oktober 2018 - 14:30

Von Bernd S. Winckler

BÖBLINGEN/STUTTGART. Das Amtsgericht hat ein Urteil gefällt, das jetzt vom Stuttgarter Landgericht korrigiert wurde. Ein 29-jähriger Gambier war wegen sexuellen Missbrauchs einer Fünfjährigen in der Asylunterkunft am Böblinger Tannenberg zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Zu Unrecht, wie das Landgericht feststellte und den Mann freisprach.

Im Urteil vom November 2017 hatte das Böblinger Amtsgericht den Gambier wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes zu der Bewährungsstrafe verurteilt. Dem Urteil lag der Vorwurf zu Grunde, dass der Angeklagte drei Monate zuvor im Waschraum der Böblinger Flüchtlingsunterkunft der Fünfjährigen sein Geschlechtsteil gezeigt haben sollte. Das Kind hatte dies später seiner Mutter erzählt und daraufhin auch bei einer offiziellen Vernehmung einer Psychologin genau geschildert.

Zeugenaussagen und Gutachten bringen Richter zur Korrektur

Doch der Beschuldigte bestritt energisch den Vorwurf. Das jedoch glaubte ihm der Amtsrichter nicht. Auch im Berufungsverfahren vor der 2. Großen Jugendschutzkammer am Landgericht beteuerte der Gambier seine Unschuld und sagte, die Fünfjährige sei ihm bis zum Waschraum nachgelaufen, er habe sie aber weggeschickt. Mehr sei nicht geschehen.

Nach Anhörung von Zeugen und einer kinderpsychologischen Gutachterin kamen die Stuttgarter Berufungsrichter jetzt zu dem Ergebnis, dass der Angeklagte tatsächlich unschuldig verurteilt wurde. Das Urteil des Böblinger Amtsgerichts vom 2. November letzten Jahres wurde aufgehoben und der Angeklagte vom Vorwurf des sexuellen Missbrauchs eines Kindes auf Staatskosten freigesprochen.

Nach der Anerkennung als Flüchtling wolle er sich hier ernsthaft integrieren und zunächst als Taxifahrer Geld für seinen Unterhalt verdienen, betonte der Gambier. Er war im Jahre 2016 nach Deutschland gekommen.

Verwandte Artikel