Kreuzung wird barrierefrei

Sperrung am Kreisverkehr bei der List-Straße

  • img
    Foto: Bischof: Archiv

Artikel vom 02. Oktober 2018 - 19:24

BÖBLINGEN (red). Die Friedrich-List-Straße wird laut städtischer Mitteilung zwischen dem Kreisverkehrsplatz Friedrich-List-Straße/Wolfgang-Brumme-Allee und der Sindelfinger Straße einschließlich des Kreuzungsknotens ab Montag, 8. Oktober, bis voraussichtlich Ende November umgestaltet. Die Veränderung des Straßenraums erfolgt im Zuge des Neubaus des Cityquartiers radgerecht und barrierefrei, teilt die Stadt mit.

Die Maßnahme wird in zwei Bauabschnitten realisiert. In der 1. Bauphase, die bis voraussichtlich Ende Oktober dauert, wird die Friedrich-List-Straße zwischen dem Kreisverkehrsplatz Friedrich-List-Straße/Wolfgang-Brumme-Allee und der Sindelfinger Straße voll gesperrt. Die Sperrung umfasst in der Sindelfinger Straße von Sindelfingen kommend auch die Fahrtrichtung Bonifatiusplatz und zum Kreisverkehrsplatz.

Die Mühlbachstraße wird während des ersten Bauabschnittes zur Sackgasse und ist nur von der Talstraße her erreichbar. Die bestehende Einbahnstraßenregelung wird während der Bauzeit aufgehoben. Umleitungen sind ausgeschildert.

Verwandte Artikel