Anzeige

Tierschutzverein: Spendenwettkampf

Artikel vom 28. September 2018 - 20:12

BÖBLINGEN (red). Beim diesjährigen Sommerfest des Tierschutzvereins Böblingen kamen nicht nur zahlreiche Besucher, sondern auch ein besonderer Gast. Thomas Schröder, der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, war vor Ort und sicherte seine Unterstützung zu - und zwar mit einer "Spendenchallenge", bei der der Tierschutzbund alle Spenden an den Böblinger Verein bis zu einem Betrag von 5000 Euro verdoppelt.

Nun geht der Spendenwettlauf in die wirklich letzte Runde, wie der Böblinger Tierschutzverein schreibt. "Bis zum 4. Oktober ist noch Zeit", heißt es. Die Spendenchallenge sei wichtig, damit der Tierschutzverein in seinem Tierheim wichtige Reparaturen vornehmen und die Handicap-Voliere für Tauben, die gerade gebaut wird, finanzieren könne.

Der Böblinger Tierschutzverein bittet um Spenden bis zum 4. Oktober auf folgendes Konto: Kreissparkasse Böblingen; IBAN DE32 6035 0130 0000 0183 91; Betreff: Spendenchallenge.

Verwandte Artikel