Anzeige

Diezenhalde aus Fußgänger-Sicht

Am 17. Juli findet derFußverkehrs-Check statt

Artikel vom 12. Juli 2018 - 17:12

BÖBLINGEN (red). Um den Nachholbedarf für Fußgänger in einigen Stadtteilen stemmen zu können, beschloss der Gemeinderat wie berichtet die notwendigen Haushaltsmittel für zusätzliche Arbeitskapazitäten und weitreichendere Planungen.

Eine erste Stadtteilbegehung findet am 17. Juli auf der Diezenhalde statt. Los geht es um 18.30 Uhr vor dem Café Emil, Freiburger Allee 44. Um Anmeldung im Sekretariat des Amts für Stadtentwicklung und Städtebau wird gebeten. Hierzu sollte bis einschließlich Sonntag, 15. Juli, eine E-Mail an r.mutschler@boeblingen.de ins Rathaus gehen.

Für die vom Stadtteil Grund ausgehende Begehung am 17. September sind ebenfalls Anmeldungen dort möglich.

Verwandte Artikel