• Herrenberger Straße: Länger gesperrt und höhere Baukosten

    Obwohl die Unterführung Herrenberger Straße termingerecht fertig wird, bleibt die Straße wegen des Fernwärmeausbaus länger geschlossen Kommentar

    Böblingen Die Sperrung der Herrenberger Straße geht in eine knapp dreimonatige Verlängerung. Grund ist die Versorgung der Hulb mit Fernwärme. Spätestens im Dezember soll die Straße wieder befahrbar sein. Mit neuen Kanälen, neuen Radwegen und unter der Schönbuchbahn hindurch. Die Verzögerung ist laut der Stadt unvermeidbar.BÖBLINGEN. Wie die Auto- und Radfahrer einmal aus der Stadt hinausgeleitet werden, ist bereits heute deutlich erkennbar. Die Tiefbauer haben die Herrenberger Straße in eine tiefe Wanne versenkt, damit der Verkehr in Zukunft unbehindert unter den Gleisen der Schönbuchbahn hindurchrollen kann. Ohne Ampel und ohne Bahnübergang

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Stadtmagazin

Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Ammerbuch23.02.2019
  • Ev.-methodistische Friedenskirche Entringen: 19.30 Classic Brass (München) Blechbläserensemble - mit Amazing Moments, die fünf sympathischen Profimusiker aus Deutschland und Ungarn präsentieren in ihrer 10. Konzertsaison eine vielseitige Auswahl geistlicher und weltlicher Werke von Bach bis Bernstein, mit der sie renommierte Bühnen bespielen und altehrwürdige Kirchenräume zum Klingen bringen, der Eintritt zum Konzert ist frei, um einen angemessenen Beitrag zur Deckung der Kosten wird gebeten
Böblingen23.02.2019
  • Eingang von Heiling's Gastronomie im Restaurant Paladion, Silberweg 18: 14.30 Winterspaziergang mit Dr. Belz - Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz lädt zu seiner nächsten Veranstaltung von „BürgerNah“ ein, bei einem gemütlichen Winterspaziergang können Fragen an Oberbürgermeister gestellt oder verschiedene Themen in der Runde diskutiert werden, nach einem gemütlichen Winterspaziergang wird gegen 15.30 Uhr wieder der Ausgangspunkt erreicht, anschließend besteht die Möglichkeit, im Restaurant Paladion bei einem Getränk weitere Anregungen oder Fragen an den Oberbürgermeister loszuwerden, Dr. Stefan Belz möchte mit der Veranstaltungsreihe „BürgerNah“ einen direkten Informations- und Meinungsaustausch mit den Bürgerinnen und Bürgern pflegen, denn Gedankenaustausch und Diskussionen bilden die Voraussetzungen für eine demokratische Meinungsbildung und eine bürgernahe Politik vor Ort, dabei geht es ihm um die Fragen, Anregungen, Wünsche und Anliegen für Böblingen und Dagersheim, um mehr Lebensqualität zu schaffen, die soziale Stadtgesellschaft zu stärken und die richtigen Impulse im Wirtschaftsbereich zu setzen, gern erläutert Dr. Belz den Bürgerinnen und Bürgern dabei die Ideen und Ziele, welche Stadtverwaltung und Gemeinderat erarbeiten
  • Freddchen Musik & Sportsbar: 21.00 Arizona Fire - Country, Western, Blues, Folk, die zur Zeit angesagteste Country Band im Grossraum Stuttgart Live im Freddchen
Darmsheim23.02.2019
  • Turn- und Festhalle: 20.00 und So. 18.00, Schneetreiba - Darmsheimer Mundarttheater
Dätzingen23.02.2019
  • Schloss: 20.00 Stefanie Kerker „Lizenz zum Trödeln“ - Musik-Kabarett - die Gewinnerin des Kleinkunstpreises des Landes Baden-Württemberg hat die Lizenz zum Trödeln, allerdings auch Probleme, davon Gebrauch zu machen, denn selbst in den letzten Winkeln des privaten Alltags lauert es, das „Schneller! Höher! Weiter!“ Stefanie Kerker spielt und singt, Eintritt 13 / 11,50 Euro für Kulturkreis-Mitglieder und Schüler
Herrenberg23.02.2019
  • Jerg-Ratgeb-Realschule: 10.00 22. Berufsinfomarkt der Jerg-Ratgeb-Realschule - zirka sechzig Firmen, Behörden und Bildungseinrichtungen stellen an diesem Tag ihre Ausbildungsangebote vor, beim Rundgang über den Markt kann man innerhalb eines halben Tages zu allen Bereichen fundierte Informationen aus erster Hand sammeln und wertvolle Kontakte knüpfen, gezeigt wird die ganze Palette verschiedenster beruflicher Entwicklungsmöglichkeiten, darüber hinaus gibt es umfangreiche Informationen zu den Bildungsgängen, die auf der Realschule aufbauen, diese Veranstaltung bietet beste Orientierungshilfen für alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen acht bis zehn mit regionalem Bezug zu Herrenberg und Umgebung, der Markt lebt vor allem vom persönlichen Kontakt, er lädt ein zum Schnuppern, zu Informationsgesprächen oder zum Erfahrungsaustausch mit ehemaligen Schülerinnen und Schülern, die jetzt im Berufsleben stehen
  • Andreae-Gymnasium: 14.30 Tag der offenen Tür mit anschließendem Schulfest - das Gymnasium präsentiert sich allen interessierten Viertklässlerinnen und Viertklässlern sowie deren Eltern mit einem bunten Programm, in der Markwegmensa wird das Schulleitungsteam die Eltern über die schulischen und außerunterrichtlichen Angebote des AGH informieren, während ihre Kinder im Rahmen einer Schulhausrallye auf Schnupperkurs mit ihrer künftigen Schule gehen, viele Aktivitäten zwischen 15.00 und 17.30: Naturwissenschaften und Technik sowie Freiarbeit zum Anfassen, Kunst und Design, Fremdsprachen und deren kultureller und kulinarischer Reichtum, Theater und Gesang, Afrika-AK und Schule mit Courage, Vorführungen der Sani-AG…, gleichzeitig stellen sich auch die schulischen Gremien, Elternbeirat, SMV und Förderverien efa, den Gästen vor, es gibt spezielle Informationen zum bilingualen Englisch-Zug, ab 17.30 lädt die Schulgemeinschaft zum Schulfest mit gemütlichem Beisammensein ein, begleitet von den Schüler- und Lehrerbands „Boogie Boots“ und „Farina and the Braves“ sowie Tanzvorführungen verschiedener Gruppen, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt
  • Theater im Forum, Kulturzentrum Hofscheuer (VHS): 18.00 und So. 16.00, Herrenberger Bühne spielt: Die Wilden Hühner geben Fuchsalarm - "Die wilden Hühner" sind dicke Freundinnen, sie haben als Reaktion auf die Jungen-Bande "Pygmäen" ihre eigene Bande gegründet, um sich gegen deren dummen Streiche besser wehren zu können, ein spannendes Abenteuer beginnt, nicht immer läuft alles nach Plan und das Leben hält einige Überraschungen bereit. Können sie die Erfahrung machen, dass Freundschaft, Freundschaft heißt, weil man mit Freunden alles schaffen kann?
Holzgerlingen23.02.2019
  • Johannes-Brenz-Haus, Pfarrgartenstraße 15: 10.00 Bazar - es wird ein Mittagessen, Kaffee und Kuchen angeboten, neben dem Verkauf gibt es eine Tombola, Spiel und Spaß für Kinder und Jugendliche, der Bazar findet zu Gunsten von Licht in Lateinamerika, Liebenzeller Mission, Deutsche Indianer Pionier Mission und der Beamerausrüstung Johanneskirche statt
Leonberg23.02.2019
  • Leo-Center: 11.11 Narrengericht
  • Gäublickhalle Gebersheim: 19.11 Prunksitzung
  • Altes Rathaus Höfingen: 20.00 Beidschaschdegga
  • Stadthalle: 20.00 Friede, Freude, Pustekuchen
Maichingen23.02.2019
  • Bürgerhaus: 20.00 Faschingsball - Verein der Siebenbürger Sachsen Kreis Böblingen e.V
Renningen23.02.2019
  • Südbahnhof Gleis 2: 20.30 Grundverschieden - die Gewinner des Heckengäu contest 2017 sind wieder live on Tour, Funk / Rap / Pop gibt es wieder im Renninger Süden zu hören, die Band: Joans Gerlich am Schlagzeug, Flo Mayrhofer am Bass, Patze Harter - Gitarre und Gesang und Simmy Krust - Leadvocals und Keyboard, der Eintritt ist frei, für Verpflegung ist gesorgt
Sindelfingen23.02.2019
  • Messe Sindelfingen: 10.00 Grill & BBQ - Es brutzelt! Auf der Grill & BBQ in der Messe Sindelfingen zeigt sich das genussreiche Universum des Grillens den Besuchern von seiner glühendsten Seite. Grillgeräte und Zubehör, Grillgut vom Feinsten, Saucen, Gewürze und Getränke präsentieren sich hier mit den neuesten Trends. Ob Gas oder Kohle, Smoker oder Elektro, ausgesuchte und besondere Fleischsorten, Burger oder trendiges Pulled Pork … Freuen Sie sich auf eine sensationelle Auswahl mit allen Highlights der Szene und ein zündendes Rahmenprogramm mit prominenten Grillern vor Ort, Eintritt kostet für Erwachsene zehn Euro, ermäßigt acht Euro, für Kinder unter 16 Jahren in Begleitung Erwachsener ist der Eintritt frei, weitere Informationen: www.grill-bbq-messe.de
  • Gemeindezentrum der Friedenskirche, Altinger Straße 4: 20.00 Andi Weiss - Andi Weiss erzählt Geschichten, aber keine Märchen, mit seiner Lyrik, seiner Stimme, begleitet und unterstrichen durch seine Hände auf Flügel, Piano oder Klavier, Geschichten von Heute, Morgen und Gestern - Geschichten, in denen seine Zuhörer plötzlich mittendrin sind, Geschichten aus dem Leben, dem Alltag, mit seinem aktuellen Programm „Laufen lernen“ bringt er neue Schritte bei, Schritte ins Leben, für jeden in seinem Tempo, statt Eintritt unterstützt der Reinerlös die in Sindelfingen gegründete wertvolle und über die Grenzen hinweg bekannte Arbeit von Nethanja Narsapur, einem Kinderheim in Indien
  • Pavillon: 20.30 Groove Inclusion - Eine inklusive Bigband für Menschen mit und ohne Behinderung, die Spaß an grooviger Musik haben. 25 erwachsene Menschen machen groovige Musik in der inklusiven Bigband der Volkshochschule Unteres Remstal e.V. Inzwischen hat die Band schon viele umjubelte Auftritte hinter sich – national und auch international: in Peking, Jekaterinburg und Budapest
Steinenbronn23.02.2019
  • AKI Steinenbronn: 09.00 Backen mit unserer Ingrid - Der Aktivspielplatz in Steinenbronn, oder kurz AKI, öffnet samstags ab 9 Uhr seine Tore. Heute gibt's für alle Kinder, zwischen 6 und 14 Jahren, die Spaß am backen haben wieder leckere Kuchen und Holzofenbrote. Da bleibt bestimmt auch wieder etwas für die Eltern übrig. Mit unserer Ingrid wird wieder gebacken wie bei Oma und wir heißen alle herzlich Willkommen. Unsere Angebote sind kostenlos und machen Spaß
Stuttgart23.02.2019
  • Landesmuseum Württemberg: 10.00 Schwertfechten - 10.00, 11.00, 13.00, 14.00 und 16.00 Uhr
  • Steinway & Sons: 12.00 Intermezzo: Hanna Choi (Klavier)
  • Staatstheater: 14.15 Einblicke - Fokus: Sanierung - Treffpunkt Freitreppe Opernhaus
  • Clara-Zetkin-Waldheim Sillenbuch: 15.00 Die kleine Meerjungfrau - Kleinkunstbühne Silberwald
  • JES - Junges Ensemble Stuttgart: 15.00 Premiere: Rose ist eine Rose ist eine Rose - Theatersaal
  • Planetarium: 16.30 Wintersterne über Stuttgart
  • JES - Junges Ensemble Stuttgart: 17.00 Disziplin und Federmäppchen
  • Hallenbad Heslach: 17.15 Retrotopia - Deutschland im Reagenzbecken
  • Treffpunkt am Rathaus: 19.00 Geisterführung: Tour A - Unter der Stuttgardia
  • Kreuzkirche Heslach: 19.00 Kammermusiknacht mit Heslacher Musikern
  • Neues Schloss: 19.00 Philharmonia Chor Stuttgart, Ralph Bergmann (Klavier) & Hans-Peter Bögel (Rezitation): Hochzeit - Weißer Saal
  • Bürgerhaus Möhringen: 19.00 Vergessene Wahrheit
  • Kursaal Bad Cannstatt: 19.00 Winterball der Stuttgarter Saloniker
  • Theater am Olgaeck: 19.00 Zürich
  • Theater der Altstadt: 19.30 Mutter Courage und ihre Kinder
  • Staatstheater: 19.30 Premiere: Der Menschenfeind - Schauspielhaus
  • Climax Institutes: 20.00 1. Stuttgarter Erotik Slam
  • Theaterhaus: 20.00 Chornetzwerk
  • Theaterschiff Stuttgart: 20.00 Den schickt der Himmel!
  • Altes Schauspielhaus: 20.00 Der Gott des Gemetzels
  • Theater Atelier: 20.00 Der Kirschgarten
  • Teatro Piccolo: 20.00 Der weiße Dampfer
  • Dreigroschentheater: 20.00 Die Sache mit Gegge
  • Komödie im Marquardt: 20.00 Für mich soll's rote Rosen regnen
  • KKL-Liederhalle: 20.00 Glücksritter ... vom Pech verfolgt! - Hegelsaal
  • Im Wizemann: 20.00 Jan Blomqvist & Band
  • Im Wizemann: 20.00 Jonathan Jeremiah
  • Wagenhallen: 20.00 Marsimoto
  • Stuttgarter Komödle, Theaterrestaurant Friedenau: 20.00 Schwäbisch mit Leib und Seele ? Alltags-Geschichtla
  • clubCANN: 20.00 Sickless
  • Strotmanns Magic Lounge im Römerkastell: 20.00 Strotmanns Magic Lounge
  • Kulturkabinett KKT: 20.00 Sushi Girls
  • Besenwirtschaft Krug: 20.00 Theater- und Musikabend
  • LKA Longhorn: 20.00 WIZO
  • Renitenztheater: 20.00 Zirkus Angela ? Schicksalsjahre einer Kanzlerin
  • Theaterhaus: 20.15 Die deutsche Ayse
  • Theaterhaus: 20.15 Love hurts
  • Traditional Jazz-Hall: 20.30 Achim Bohlender Swingtett
  • Theaterhaus: 20.30 Gaia Gaudi
  • Rosenau: 20.30 Rosenau Tanznacht
  • Jazzclub BIX: 21.00 Botticelli Baby
  • Merlin: 21.00 Piloten & Piraten
  • Kiste: 21.30 Monoglot
  • Forum Theater: 22.00 IG Jazz im Forum Theater: 3 Megaohm
Tübingen23.02.2019
  • Schloss Hohentübingen, Burgsteige 11: 14.00 und 15.00, So. 14.00 und 15.00, Besichtigung des ältesten Riesenfasses der Welt im Schloss Hohentübingen - Führung älteste Kunstwerke der Menschheit und zum Schlossfass, Preis: drei Euro plus Eintritt für Einzelpersonen
  • Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Berliner Ring 14: 18.00 Musik als Spiegel - "Von der Heiterkeit bis zur Verzweiflung - Musik als Spiegel der Seele" - Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadé Mozart, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann, Johannes Brahms, Peter Tschaikowski; Alexander Reítenbach (Flügel), Jochen Brusch (Violine & Moderation)
  • LTT-oben, Eberhardstraße 6 (Zugang über Foyer): 20.00 Bestätigung - Stück von Chris Thorpe
  • LTT Werkstatt, Christophstraße: 20.00 Der talentierte Mr. Ripley - Schauspiel nach dem Roman von Patricia Highsmith
  • LTT Großer Saal, Eberhardstraße 6: 20.00 Die Ehe der Maria Braun - nach einer Vorlage von Rainer Werner Fassbinder
  • Zimmertheater, Bursagasse 16: 20.00 Im Rausch der Maschinen oder das Recht auf Faulheit - ein Gespenst geht um in Europa, das Gespenst der Digitalisierung. Doch entgegen der vorherrschenden Meinung bedroht es nicht die Individuen, sondern das kapitalistische System - sofern wir die neuen technischen Möglichkeiten entsprechend nutzen. Das Stück sucht nach Utopien der Digitalisierung und der Automatisierung, befragt sozialistische Schriften wie das "Maschinenfragment" von Karl Marx und "Das Recht auf Faulheit" von dessen Schwiegersohn Paul Lafargue
  • Stiftskirche St. Georg, Am Holzmarkt 1: 20.00 Tübinger Motette: Licht und Gold sinfonisches Jugendblasorchester der Tübinger Musikschule - Werke von David Maslanka (Mother Earth, Requiem), Eric Whitacre (Lux aurumque) u.a., Leitung: Gábor Szabó
Weil der Stadt23.02.2019
  • Kreuzkeller: 20.00 The Jules - Julia Fischers fantastische Rock-Blues und Soul Band
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Herrenberg23.02.2019
  • 19.00 Wochenschluss (Pfr. i.R. Hiller), Mutterhauskirche - So. 8.45 Gottesdienst (Kath. Kirche), Krankenhauskapelle, 9.30 Gottesdienst mit Abendmahl (Pfrin. Kopp), Mutterhauskirche, 10.00 Gottesdienst mit Abendmahl unter Mitwirkung des Posaunen-chors, anschl. Kirchenkaffee (Pfr. Rieker), Stiftskirche, 17.00 Sonntagsmotette (Liturg. Pfrin. Kopp), Mutterhauskirche; Di. 18.30 Bibelstunde (Pfrin. Kopp), Wiedenhöfer-Stift; Mi. 10.00 Gottesdienst (Sr Rose Vetter), Wiedenhöfer-Stift; Fr. 16.00 Gottesdienst zum Weltgebetstag, Wiedenhöfer-Stift, 18.00 Liturg. Abendgebet, Chor der Stiftskirche, 20.00 Gottesdienst zum Weltgebetstag, Evang. Meth. Christuskirche, Max-Eyth-Str. 3
Katholische Kirchen
Aidlingen23.02.2019
  • AIDLINGEN-EHNINGEN-GÄRTRINGEN: 10.00 Wort-Gottes-Feier für die Narrenzünfte - Aidlingen
Sindelfingen23.02.2019
  • Haus Augustinus: 10.00 Eucharistiefeier
Grafenau23.02.2019
  • 10.30 Ostelsheim Eucharistie
Jettingen23.02.2019
  • Seniorenzentrum Am Rosengarten Bondorf: 10.30 Andacht
  • Evangelischen Gemeindehaus Unterjettingen: 16.00 Ökumenisches Männervesper
Sindelfingen23.02.2019
  • St. Franziskus: 17.00 Beichte
  • Dreifaltigkeitskirche: 17.30 Eucharistiefeier mit Totengedenken, P. Johannes
Aidlingen23.02.2019
  • AIDLINGEN-EHNINGEN-GÄRTRINGEN: 18.00 Vorabendmesse - Gärtringen
Böblingen23.02.2019
  • St. Maria: 18.00 Eucharistiefeier (Kaufmann)
Kuppingen23.02.2019
  • St. Antonius Kuppingen: 18.00 Wort-Gottes-Feier
Sindelfingen23.02.2019
  • St. Franziskus: 18.00 Eucharistiefeier
Weil im Schönbuch23.02.2019
  • 18.00 Eucharistiefeier St. Johannes Baptist
Jettingen23.02.2019
  • St. Josef Herrenberg: 18.30 Vorabendmesse
Dagersheim-Darmsheim23.02.2019
  • 18.45 Eucharistiefeier,Christus König, Dagersheim - So. 11.00 Eucharistiefeier, St. Stephanus, Darmsheim; Mi. 18.00 Eucharistiefeier, Christus König; Do. 16.00 Gottesdienst, Haus an der Schwippe; Fr. 18.00 Gottesdienst zum Weltgebetstag (mit anschl. Beisammensein), Christus König
Weitere Kirchen
Böblingen23.02.2019
  • Kreuzkirche am Südbahnhof, Tübinger Straße 77: 16.30 Männervesper-Gruppe - lädt zum Tischtennis Spielen und anschließendem Impuls zum Thema "Anbetung" herzlich ein! Sonntag 10.00 Uhr Gottesdienst mit Pastor Christian Woecht und anschließendem Stehcafé, parallel Kindergottesdienst (von 4-6 und 6-13 Jahren) mit spannenden Bibelgeschichten und Bastelarbeiten; 15.00 Gottesdienst in rumänischer Sprache, Kontakt: Viorel Corb, Tel. 0178 2842185 (mobil); Informationen: Pastor Christian Woecht, Tel. 07031/278988; Internet: www.efgbb.de