Unseren Abfällen auf der Spur

Besichtigungstouren zu den Entsorgungsanlagen des Abfallwirtschaftsbetriebs Böblingen am 14. Juli - Anmeldung erforderlich

Artikel vom 10. Juni 2018 - 08:06

BÖBLINGEN (red). Der Abfallwirtschaftsbetrieb Böblingen (AWB) bietet am Samstag, 14. Juli, interessierten Bürgern Einblick in seine Entsorgungsanlagen. Angeboten werden insgesamt zwei Besichtigungstouren durch den Landkreis.

Die Teilnehmer fahren die einzelnen Anlagen jeweils mit einem angemieteten Bus als Gruppe gemeinsam an und erhalten dort interessante Führungen. Die Ganztagestour beginnt um 8.45 Uhr, die Nachmittagstour um 12.45 Uhr jeweils am Parkplatz auf der ehemaligen Kreismülldeponie Böblingen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Gruppengröße pro Tour auf 25 Teilnehmer begrenzt ist. Für die Besichtigungen ist festes Schuhwerk erforderlich, die Wege in den Anlagen sind nicht behindertengerecht. Das Mindestalter für Teilnehmer beträgt acht Jahre, Kinder benötigen eine erwachsene Begleitperson.

Beide Touren starten mit der Besichtigung des Restmüllheizkraftwerks Böblingen.

Die Teilnehmer der großen Tour erhalten anschließend Gelegenheit, die ehemalige Mülldeponie Böblingen zu besichtigen. Neben Informationen zur Deponiegasverwertung und zur Oberflächenabdichtung zeigt der AWB auf dem dortigen Häckselplatz, wie der angelieferte Baum- und Heckenschnitt zerkleinert und gesiebt wird. Nächste Station ist die Vergärungsanlage Leonberg mit einem gemeinsamen Mittagessen und einer Führung. Nächste Station ist die Sindelfinger Wertstoff-Sortier- und Umschlagstation, das Herzstück der Wertstofferfassung im Landkreis. Ein anschließender Besuch des Steinbruchs der Firma NSN in Magstadt rundet die Ganztagestour ab. Die Bustour endet gegen 17.30 Uhr auf der Deponie Böblingen.

Die kürzere Nachmittagstour beginnt um 12.45 Uhr mit der Besichtigung des Restmüllheizkraftwerks und geht dann per Bus weiter zur Vergärungsanlage Leonberg. Nach einer Führung mit Kaffeepause fährt diese Gruppe in die Wertstoff-Sortieranlage Sindelfingen und kehrt gegen 17.30 Uhr zur Deponie Böblingen zurück.

 

  Interessierte Bürger können sich auf der Internetseite http://www.awb-bb.de/Abfallspuren in die Anmeldeliste eintragen oder beim Abfallwirtschaftsbetrieb, Telefon (0 70 31) 663-18 60 anmelden.
Verwandte Artikel