• In guter Saiten-Gemeinschaft

    Das Interview: Marius Limbach und das Zupforchester Böblingen laden am Dienstag zu einer öffentlichen Probe

    Sonstiges Böblingen 37 Jahre gibt es die Vereinigung schon. Und doch kennen viele das "Zupforchester Böblingen" bis heute nicht. Grund für die Gemeinschaft von 20 Gitarristen, am kommenden Dienstag zu einer öffentlichen Probe einzuladen, wie Marius Limbach erklärt.Herr Limbach, Sie sind zweiter Vorsitzender des Zupforchesters und wurden kürzlich auf der Mitgliederversammlung wiedergewählt. Eine Truppe von Gitarristen als Verein - kurios, oder?Nö, finde ich gar nicht. Wir sind so was wie ein Musikverein, nur dass wir eben keine Holz- und Blechblas-, sondern Saiteninstrumente spielen. Ein Verein also, wie ihn Chöre ja auch darstellen, von Laien betrieben und von einem Profi

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen20.09.2018
  • Städtische Galerie (Zehntscheuer), Pfarrgasse 2: 18.00 AfterWork-Führung - in Form eines Kurzrundgangs durch die aktuelle Sonderausstellung "In Ekstase: Wilhelm Geyer und sein malerisches Werk"
  • CCBS Kongresshalle: 18.00 Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - eine kostenfreie Veranstaltung zu den Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung, Referenten: Andreas Kleiß, Leiter der Betreuungsbehörde, Thomas Veil Notar in Böblingen, Dr. med. Wolfram Panzer Ltd. Oberarzt und Vorsitzender des Klinischen Ethik-Komitees und Manfred Koebler Vors. KSR., Formulare für Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht sowie die Vorsorge-Broschüre des KSR werden verteilt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich
  • S-Bahn-Station Hulb: 19.00 ADFC - Pedelec-Tour, je nach Jahreszeit - zwischen 20 und 40 Kilometer - gefahren wird rund um Böblingen auf landschaftlich schönen Strecken, Informationen gibt es bei Frank Eichhorn unter Telefon (01 73) 3 00 30 38
  • Haus der Begegnung, Berliner Straße 39: 19.30 Theologie im Doppelpass: Der Heilige Geist - eine geheimnisvolle Kraft, die kaum zu fassen ist, dabei wird der Heilige Geist in den Glaubensbekenntnissen als dritte Person Gottes verstanden, durch Lektüre und Diskussion theologischer Texte wird diese zentrale Frage des christlichen Glaubens beleuchtet, um zu einem konkreteren Verständnis des Geistes und seiner Auswirkungen auf das Leben zu gelangen, gerade die Spannung zwischen ev. und kath. Sichtweise soll dabei fruchtbar gemacht werden, Michael Welker – realistische Theologie des Heiligen Geistes, Referenten: Petra Waschner M.A., Referentin für Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Böblingen, Dr. Dirk Steinfort - Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Böblingen e.V
Herrenberg20.09.2018
  • Stadtbibliothek, Tübinger Straße 36: 16.00 Interkulturelle Wochen der Stadtbibliothek unter dem Motto: „Kultur verbindet“ - Deutsch-Russisches Vorlesen mit Oxana Horev, es geht um eine geheimnisvolle Flaschenpost, die der Rabe Arthur und sein Freund, der Rattenjunge Anton, finden, ein Vorlesespaß für Kinder ab vier Jahren
  • Stadtbibliothek, Tübinger Straße 36: 18.00 Interkulturellen Wochen der Stadtbibliothek unter dem Motto "Kultur verbindet" - Den Auftakt der Veranstaltungsreihe bildet eine Ausstellungseröffnung: Die Fotoausstellung zur „Langen Nacht der Kulturen 2016“ zeigt beeindruckende Bilder von Menschen, Aktionen und Situationen bei der Langen Nacht der Kulturen 2016 und erhöht die Vorfreude auf die Neuauflage dieses großen interkulturellen Festes, das am 6. Oktober 2018 in Herrenberg stattfinden wird, die Fotoausstellung mit Bildern von Wolfgang Schmidt und Fotos von Vereinen, die zur Hausgemeinschaft Klosterhof gehören, erstreckt sich über zwei Häuser, die Vernissage beginnt in der Stadtbibliothek und wird dann im Klosterhof fortgeführt, die musikalische Umrahmung übernimmt die Sängerin Malayika mit moderner Weltmusik und ihrer begeisternden Soulstimme
  • Klosterhof: 18.00 Textilien, Gesang, Ausstellung - nächstes Vernetzungsangebot - zu Gast sind die Schloßbergquilterinnen und der Liederkranz Herrenberg, bei dem zwanglosen Treff präsentieren sich dieses Mal die Herrenberger Schloßbergquilterinnen mit ihrer künstlerischen Gestaltung von Textilien, weiter informieren die Damen über ihr aktuelles Ausstellungsprojekt, als weitere Gruppe des Abends stellt der Liederkranz Herrenberg sein vielseitiges musikalisches Angebot vor und lädt zu seinem neuen Projektchor „Klangzeit“ ein, im zweiten Teil des Abends wird die vierte Ausstellung im Klosterhof eröffnet, Fotos der Langen Nacht der Kulturen 2016, im Klosterhof sind unter dem Titel „#4 Erinnerungen - LaKuNa 2016“ Fotos zu sehen, die Vertreterinnen und Vertreter aus Bürgergruppen gemacht haben, parallel dazu werden in der Stadtbibliothek Fotos von Wolfgang Schmidt gezeigt, der die LaKuNa 2016 dokumentiert hat
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 20.00 Mirjam Woggon & Udo Zepezauer – Ab durch die Mitte - Midlife-Crisis unerwünscht! Die besten Jahre – wann sind die eigentlich? Mit 20? Mit 30? Ab 40 aufwärts? Oder geht es ab 40 eigentlich nur noch bergab? Was wechselt man in den Wechseljahren – die Frau? Die Haarfarbe? Den Geisteszustand?
Sindelfingen20.09.2018
  • Galerie Oberlichtsaal: 19.00 Eröffnung der Ausstellung: Marinus van Aalst - Werkzyklus "Palästina" - Begrüßung: Felix Sommer, Galerie Oberlichtsaal, Einführung: Otto Pannewitz (Kunsthistoriker)
  • Kliniken Sindelfingen, Konferenzraum Chesterfield (UG), Arthur-Gruber-Straße 70: 19.00 Informationsveranstaltung zum Thema "Endometriose" - über Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten - Monat für Monat durchleben in Deutschland viele Frauen starke Regelschmerzen, je nach Ausprägung können sie die Leistungs- und Arbeitsfähigkeit, das Sexualleben und die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. Grund für die Beschwerden kann eine chronische Krankheit sein - Endometriose. Schätzungsweise 1,2 bis 1,5 Millionen Frauen bzw. 10 bis 15 Prozent der Frauen im Alter zwischen 15 und 50 Jahren in Deutschland leiden unter Endometriose. Darunter wird die gutartige Wucherung von „versprengtem“ Gebärmuttergewebe außerhalb der Gebärmutter meist im kleinen Becken bezeichnet
  • Kliniken Sindelfingen , Chesterfield-Saal (1. UG), Arthur-Gruber-Straße 70: 19.00 kostenfreier Vortragsabend aus der Reihe "Medizin für Sie" - Thema: Unterbauchschmerzen und Endometriose, Referent: Chefarzt Prof. Dr. med. Stefan P. Renner, Zentrum für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Böblingen-Leonberg, Endometriose zählt zu den häufigsten gynäkologischen Erkrankungen, deutschlandweit leiden etwa 10 bis 15 Prozent aller Frauen im Alter zwischen 15 und 50 Jahren darunter. Dennoch dauert es lange, bis sie richtig diagnostiziert wird und die chronischen Schmerzen wirksam behandelt werden können, monatliche Regelblutung: Wenn der Schmerz das Leben bestimmt
Stuttgart20.09.2018
  • Robert-Bosch-Krankenhaus: 16.30 Musikhochschule Stuttgart - Pavillon 3 am Haupteingang
  • Diakonie-Klinikum: 17.00 Gelenkersatz an Hüfte und Knie - bewährte Verfahren und neue Entwicklungen - Hörsaal
  • Kulturkabinett KKT: 18.00 14. Schaufenster Kultur
  • Kulturinsel Stuttgart: 18.00 Surreale Realität
  • Stephanuskirche Bad Cannstatt: 18.30 Methadon in der Krebsbehandlung - Gemeindesaal
  • Im Wizemann: 18.30 Premiere: Annie - das Musical
  • Wortkino: 19.00 Blaus Wunder
  • Landesmuseum Württemberg: 19.00 Capricornus Ensemble Stuttgart: Musik für San Marco in Venedig - Haus der Musik im Fruchtkasten
  • Literaturhaus: 19.00 Ein Abend für Roland Ostertag | 19.02.1931 - 11.05.2018
  • Hospitalhof (Evang. Bildungswerk): 19.00 Flamme sein! Hans Scholl und die Weiße Rose
  • Herz Jesu-Kirche: 19.00 Stuttgarter Kammerorchester
  • Kunstgebäude am Schlossplatz: 19.00 typExperiment - Württembergischer Kunstverein, Eingang Stauffenbergstraße
  • Palladium Theater (Musical Hall): 19.30 Bodyguard - Das Musical
  • Apollo Theater (Musical Hall): 19.30 Der Glöckner von Notre Dame
  • Laboratorium: 19.30 Der kurze Frühling der Räterepublik
  • Stadtbibliothek am Mailänder Platz: 19.30 Facebook???Sind meine Daten dort sicher? - Showroom, 1. UG
  • Galerie Interart: 19.30 Geistesblüten und Farbenstille
  • Himmelfahrtskirche Schönberg: 19.30 Rezzo Schlauch (Bündnis 90/Die Grünen): Tour d'Horizon - Saal
  • Stadtbibliothek am Mailänder Platz: 19.30 Türkland - Max-Bense-Forum, UG
  • KKL-Liederhalle: 20.00 Damen des MDR Rundfunkchors, Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart, SWR Symphonieorchester & Gerhild Romberger (Alt) - Beethovensaal
  • Theaterschiff Stuttgart: 20.00 Die süßesten Früchte
  • Clara-Zetkin-Waldheim Sillenbuch: 20.00 Duo Fried Dähn & Bernd Settelmayer
  • Renitenztheater: 20.00 Hand drauf!
  • Theater La Lune: 20.00 Hasenkind du stinkst oder: Bin ich ein guter Vater?
  • Hospitalhof (Evang. Bildungswerk): 20.00 Jeder ist beziehungsfähig
  • Theaterhaus: 20.00 Jetztgrüßgott
  • Rosenau: 20.00 Kinder der Weirdness
  • Altes Schauspielhaus: 20.00 Maria Stuart
  • Jugendhaus Mitte: 20.00 Slam auf der Couch - Club Zentral
  • Theaterhaus: 20.15 Radioaktiv
  • Flora & Fauna Bar: 20.30 Der Blumensammler
  • Traditional Jazz-Hall: 20.30 Peter Bühr & his Flat Foot Stompers
  • Jazzclub BIX: 20.30 Tobias Becker Bigband feat. Jochen Neuffer
  • Sternwarte Stuttgart, Uhlandshöhe: 21.00 Abendliche Teleskopführung
  • Merlin: 21.00 Pttrns
  • Kiste: 21.00 Still in the Woods
Tübingen20.09.2018
  • Kunsthalle, Philosophenweg 76: 17.30 öffentliche Führung - bei der öffentlichen Führungen in der Kunsthalle Tübingen erfährt man spannende Infos über die Ausstellung und die gezeigten Werke, Teilnahmegebühr: drei Euro, zzgl. Eintritt
  • Universitäts - Frauenklinik, Calwer Straße 7, kleiner Hörsaal, Ebene 6, Raum 6.305: 18.00 Infoabend: Ernährung von Mutter und Kind, Teil 1: Ernährungsempfehlung für Schwangere - nicht mehr, aber besser - der Infoabend bietet wertvolle Tipps für eine genussvolle und vollwertige Ernährung in der Schwangerschaft und der Zeit danach
  • Landspitze beim Casino, Wöhrdstraße 25: 18.30 Afterwork-Stocherkahnfahrt - eine Fahrt auf dem Neckar nach getaner Arbeit mit Kollegen oder Freunden, ein Feierabendgetränk ist inklusive, Tickets direkt an der Neckarbrücke
  • Café "Mazel Tov", TOS Gemeinde und Konferenzzentrum, Eisenbahnstraße 126: 18.30 Lesung: Meine vier Leben - Weißrussland, Polen, Israel und Deutschland - die Stuttgarter Künstlerin Mina Gampel liest aus ihrer Autobiographie, es ist das Leben einer gläubigen Jüdin, einer Holocaust Überlebenden, einer Malerin, einer Frau vor allem, die bei allen Rückschlägen und Herausforderungen immer wieder aufgestanden ist
  • Sparkassen Carré, Mühlbachäckerstraße 2: 20.00 Osiander-Herbst in Tübingen: - mit Schoog im Dialog, zu Gast diesmal Fußballreporter Marcel Reif, über 1500 Fußballspiele hat er in seiner aktiven Zeit kommentiert, als jüdischer Pole kam er über Tel Aviv nach Kaiserslautern und sagt heute in seinem Buch Nachspielzeit: "Fußball-Spielen hat mir in meiner Kindheit das Leben gerettet"
  • "Hirsch"- Begegnungsstätte, Hirschgasse 9: 20.00 Selbstheilung stärken - Wie wir durch Gedanken unsere Selbstheilungskräfte unterstützen können - Referentin: Cornelia nebeling (HP Psych.)
  • H.A.U.P.T. Bahnhof, Europaplatz 19: 20.30 Las Lanzas - Soul, Pop, Jazz der feinen Art - immer noch kurz vor dem Durchbruch, mit neuen Songs, wie immer voller Power
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Dagersheim20.09.2018
  • 16.00 Ökumenischer Kurzgottesdienst - Pflegeheim Haus an der Schwippe
Darmsheim20.09.2018
  • 17.00 Kurzgottesdienst - Seniorenwohnen in Darmsheim
Katholische Kirchen
Sindelfingen20.09.2018
  • DRK Pflegezentrum Burghalde: 15.30 Wort-Gottes-Feier (Fr.Wedl)
Holzgerlingen20.09.2018
  • 16.00 Ökumenische Andacht - Hildrizhausen, Gustav-Fischer-Stift
Sindelfingen20.09.2018
  • Seniorenstift Seemühlestr: 16.30 Wort-Gottes-Feier (Fr.Wedl)
  • St. Paulus: 17.15 Rosenkranzgebet
Schönaich20.09.2018
  • 18.00 Eucharistiefeier
Sindelfingen20.09.2018
  • St. Joseph: 18.00 Eucharistiefeier
  • St. Paulus: 18.00 Eucharistiefeier
Böblingen20.09.2018
  • St. Maria: 18.30 Polnischer Gottesdienst
Magstadt20.09.2018
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 19.00 Eucharistiefeier, Totengedenken für August