Sindelfingen in Bewegung: Fitnesstag mit rund 1400 Kindern

  • img
    Krönender Abschluss des Fitnesstags "Mach mit. Werde fit." im Sindelfinger Glaspalast wird auch am Donnerstag wieder der sogenannte Super Dance sein Foto: Ruchay-Chiodi/Archiv

Artikel vom 10. April 2018 - 18:06

SINDELFINGEN (red). Mit dem Aktionstag "Mach mit. Werde fit" startet am Donnerstag der erste Teil des Projekts "Sindelfingen in Bewegung" ab 8.30 Uhr im Glaspalast, Teil zwei folgt mit dem Schüler-Marathon am 5. Mai.

Die Bürgerstiftung Sindelfingen, Stahl Sport Shop und die AOK Stuttgart-Böblingen waren im Jahr 2009 die Initiatoren dieses Projektes. "Sindelfingen in Bewegung" hat sich über die Jahre weiterentwickelt und wird auch seitens der Stadt unterstützt.

Insgesamt sind der Bürgerstiftung und ihren Partnern Nachhaltigkeit und auf Dauer angelegte Aktivität besonders wichtig. Die vielfältigen Bemühungen um eine gezielte Bewegungsförderung von klein auf werden deshalb in enger Abstimmung mit dem vom Sport- und Bäderamt initiierten Sport- und Bewegungsnetzwerk gebündelt. Der Aktionstag "Mach mit. Werde fit." soll als Impuls wirken, um vielen Kindern gezielt Lust auf Bewegung zu machen. Für die Bürgerstiftung ist diese Initiative fester Bestandteil eines vielfältigen Angebots unter der Leitlinie "kreativ statt aggressiv".

Am Donnerstag geht es ab 8.30 Uhr im und um den Sindelfinger Glaspalast für rund 1400 Kinder mächtig zur Sache. Annähernd 100 Trainer stehen bereit, viele Sportvereine (VfL Sindelfingen, Sportwelt, TV Darmsheim, GSV Maichingen, Reitverein Sindelfingen, DSV-Skischule, AOK-Sport, Stadt Sindelfingen/Baumpflege, SG Stern, Golfclub Bad Liebenzell, Teakwondo-Freunde Böblingen, SV Böblingen Hockey) haben ihre Zusage gemacht und werden ein reichhaltiges Angebot mit Fußball, Handball, Volleyball, Tennis, Tischtennis, Hockey, Golf, Biathlon, Tanzen, Judo, Taekwondo, Turnen, Leichtathletik, Reiten, Skifahren, Klettern, Radsport, Gewichtheben, Kegeln, Yoga und QiGong bereithalten.

Seitens der Bürgerstiftung sind rund 50 Helfer im Einsatz - als Riegenführer und am Buffet. Schließlich haben die über 1400 Kinder nach drei Sportstationen und einem gemeinsamen "Super Dance" Hunger und Durst. Außerdem wird erstmals eine Gruppen-Führung durchs Glaspalast-Gelände angeboten. Start um 11 Uhr am Info-Point im Eingangsbereich, um Voranmeldung wird gebeten, bei Regine Göppner, Telefon (0 70 31) 94 800.

Verwandte Artikel