Schönbuchbahn: Busse statt Züge

Schönbuchbahn in den Pfingst- und Osterferien außer Betrieb

  • img

Artikel vom 22. März 2018 - 14:48

HOLZGERLINGEN/DETTENHAUSEN (red). Wegen der Rammarbeiten zwischen Holzgerlingen und Dettenhausen ist die Schönbuchbahn in den Oster- und Pfingstferien außer Betrieb. Stattdessen fahren Busse in diesem Bereich. Der Ersatzverkehr findet vom Samstag, 24. März, bis Sonntag, 8. April, und von Samstag, 19. Mai, bis Sonntag, 3. Juni, statt.

Während des Schienenersatzverkehrs fahren die Busse die Haltestellen der Schönbuchbahn an, mit Ausnahme der Haltepunkte in Böblingen (Danziger Straße, Südbahnhof, Heusteigstraße und Zimmerschlag) sowie der Haltestellen Holzgerlingen Nord und Weil im Schönbuch Untere Halde. Anstelle der Haltestelle Holzgerlingen Nord wird die Achalmstraße angefahren. In Weil im Schönbuch steuert der Bus das Rathaus an. In Böblingen bieten sich für die Fahrgäste die Stadtbuslinien mit den Haltestellen Maurener Weg, Heusteigstraße, Hallenbad und Schönaicher First an.

Der Fahrplan ist unter http://www.schoenbuchbahn.de und über die Fahrplanauskunft des VVS abrufbar.

Verwandte Artikel