• Nemeth zur Böblinger OB-Wahl: "Chance für Neuanfang"

    Der CDU-Landtagsabgeordnete Paul Nemeth findet klare Worte zur Abwahl seines Böblinger Parteikollegen als Oberbürgermeister

    Sonstiges Böblingen Es war eine Schockwelle, die die CDU im Kreis Böblingen am vorvergangenen Sonntag durchlief: Amtsinhaber Wolfgang Lützner erlitt eine klare Niederlage gegen Herausforderer Stefan Belz von den Grünen. Dabei sind sich die Parteien eigentlich näher, als es im Wahlkampf den Anschein hatte.Herr Nemeth, eine gemeine Frage gleich zu Beginn: Haben Sie den 4. Februar schon verdaut?Ich persönlich war überrascht, denn ich bin der Meinung, dass Wolfgang Lützner eine gute Arbeit für die Stadt geleistet hat. Er hat in acht Jahren viel bewegt, vielleicht sogar zu viel. Von Stillstand kann auf jeden Fall keine Rede sein. Wir schauen jetzt aber nach

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen28.05.2018
  • Kulturnetzwerk Blaues Haus: 20.30 Blue Fonque
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen28.05.2018
  • Vater-unser-Gemeinde: 18.00 Rosenkranzgebet