Vortrag über Ex-Bürgermeister

Artikel vom 25. November 2016 - 11:30

BÖBLINGEN (red). Im Rahmen eines Vortrags am Sonntag, 27. November, um 11.15 Uhr, im Museumsgebäude Zehntscheuer, gibt Peter Conzelmann, Leiter des Amtes für Kultur in Böblingen, Einblicke in das Leben und Wirken von Georg Kraut.

Als Bürgermeister in Böblingen in den Jahren von 1919 bis 1937 lenkte Kraut die Geschicke der Stadt in oftmals schwierigen Zeiten. Hierzu zählen einige Phasen während der Weimarer Republik und die Jahre nach der so genannten "Machtergreifung" durch die Nationalsozialisten. Ein besonderes Augenmerk gilt auch der Zeit nach Ende des Zweiten Weltkriegs sowie der Quellenlage. Der Eintritt ist frei.

Verwandte Artikel