Laternenumzug und offene Geschäfte

Am Sonntag in Böblingen

  • img
    Foto: Archiv/Wandel

Artikel vom 31. Oktober 2016 - 12:18

BÖBLINGEN (red). Am kommenden Sonntag, 6. November, findet der alljährliche verkaufsoffene Sonntag unter dem Motto "Böblingen macht Martini" statt. Dieses Jahr wird der Laternenumzug ebenfalls am Sonntag durch die Böblinger Innenstadt ziehen.

Zahlreiche Geschäfte laden an diesem Tag zum vorweihnachtlichen Sonntagsshoppen ein, heißt es in einer Pressemitteilung des Böblinger Stadtmarketing. Von 13 bis 18 Uhr haben die Läden in der Innenstadt ihre Türen geöffnet und bieten ihren Kunden besondere Angebote und Aktionen an. Passend zum Martini-Motto befinden sich an den Eingängen der teilnehmenden Geschäfte verschiedenfarbige Lampions, die für eine entspannte und einladende Atmosphäre sorgen.

An diesem Sonntag wird auch die alljährlich Hefezopfaktion nicht fehlen. Die Besucher können sich in vielen Geschäften kostenlos Hefezopf schmecken lassen. Außerdem wird entlang der Seen von der Firma Birkenbach Veranstaltungen ein Flohmarkt für die Besucher veranstaltet.

Angeführt von St. Martin hoch zu Ross startet um 17.30 Uhr der Laternenumzug am Elbenplatz. Musikalisch begleitet von der Stadtkapelle Böblingen, singen die Kinder mit ihren Laternen auf dem Weg die traditionellen Martinslieder. Zum Abschluss des Umzugs findet auf dem Marktplatz ein Abendprogramm mit Martinsgeschichte statt. Für das leibliche Wohl bei dieser Abschlussveranstaltung sorgen Böblinger Vereine. Wie jedes Jahr warten auf die Kinder zum Abschluss spezielle Martinsgänse.

  Weitere Informationen zu "Böblingen macht Martini" unter: http://www.boeblingen.de/Einkaufen im Internet.
Verwandte Artikel