Schadstoffe im Kindergarten

Messung in der Danziger Straße

Artikel vom 14. September 2016 - 13:30

BÖBLINGEN (red). Bei Arbeiten in der Kindertagesstätte Danziger Straße wuurde laut Stadtverwaltung eine niedrige Schadstoffkonzentration von PCB (polychlorierten Biphenylen) in der Raumluft vorgefunden. Aufgrund der geringen Höhe des Messwertes, der deutlich unter den Grenzwerten liege, bestehe zum aktuellen Zeitpunkt keine gesundheitliche Gefährdung für Kinder, Personal und Besucher. Der Betrieb könne daher ohne Bedenken weiter aufrechterhalten werden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Ursache der Belastung, in diesem Fall Staub in der Raumluft, müsse beseitigt werden. Während der Sommerpause wurde eine Feinreinigung mit einem Filter durchgeführt. Im Oktober 2016 findet eine Kontrollmessung statt.

Verwandte Artikel