Busumleitung am Maurener Weg

Artikel vom 05. Juli 2016 - 12:06

BÖBLINGEN (red). Wie das Stadtverkehrsunternehmen Pflieger mitteilt, ist wegen Bauarbeiten im Maurener Weg auf Höhe der Kreuzung Eugen-Bolz-Straße vom Mittwoch bis voraussichtlich Mittwoch 27. Juli die Durchfahrt für den Verkehr voll gesperrt.

Aufgrund dieser Sperrung, kommt es auf den Linien 721 und 726 zu folgenden Umleitungen: Die Linie 721 wird nach der Haltestelle Steinbeisstraße über die Breslauer-, Herrenberger-, Kremser-, und die Pontoiser Straße auf den Maurener Weg umgeleitet. Ab hier weiter auf dem regulären Linienweg. Die Haltestelle Berliner Straße entfällt ersatzlos.

In Richtung Böblingen ZOB wird die Linie 721 über die Pontoiser-, Kremser-, Herrenberger und Breslauer Straße in die Berliner Straße umgeleitet. Für die Haltestelle Maurener Weg wird in der Pontoiser Straße auf Höhe der Geleener Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Haltestelle Berliner Straße entfällt ersatzlos.

Die Linie 726 wird nach der Haltestelle Reiterhof über die Freiburger Allee, Keltenburgstraße und den Maurener Weg umgeleitet. Die Haltestellen Diezenhaldenweg, Eugen-Bolz-Straße Ost und Eugen-Bolz-Straße West entfallen ersatzlos. Der Kurs um 12.31 Uhr ab der Ersatzhaltestelle Geleener Straße wird ebenfalls über die Diezenhalde umgeleitet.

Verwandte Artikel