• "Angehörige sind für die Pflege unverzichtbar"

    Consenio - Serie und Messe: Interview mit Schirmherrin und Sozialministerin Katrin Altpeter - Reform der Pflegeversicherung angemahnt

    Sonstiges Böblingen Katrin Altpeter ist als Sozialministerin auch für das Thema Senioren und Pflege zuständig. Doch liegt ihr dieser Bereich nicht zuletzt deshalb besonders am Herzen, weil sie selbst aus diesem Metier kommt. Im Interview skizziert sie die wichtigsten Herausforderungen - und Erfolge. VON OTTO KÜHNLE Frau Altpeter, Sie kommen aus dem Altenpflegebereich, haben eine entsprechende Ausbildung, dort gearbeitet, bildeten als Lehrerin aber auch selbst aus. Welches sind für Sie die größten Herausforderungen bei der Gewinnung von Fachpersonal, wie kann die Versorgung sichergestellt werden? Um ausreichend Fachkräfte für die Versorgung in der Pflege zu gewinnen, müssen wir die Attraktivität der Pflegeberufe

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Stadtmagazin

Stadtmagazin

Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen19.09.2019
  • Arbeiter-Zentrum, Sindelfinger Straße 14: 09.30 Frauenkontaktfrühstück - Frauen auf der Suche nach Erwerbsarbeit, Geringverdienende oder Frauen mit schmaler Rente treffen sich monatlich als gemeinsames Frühstück (für einen Euro), eine Anmeldung ist nicht erforderlich, geleitet wird der Treff von Frau Grimm
  • AWO Handarbeitsgruppe: 14.00 Treffen: - wer stricken kann und ehrenamtlich (Wolle wird gestellt) für die AWO, in netter Gesellschaft, handarbeiten möchte, ist herzlich eingeladen, Treff am See (Mehrgenerationenhaus), Poststraße 38, Kontakt Fr. Pietsch, Tel. (0 71 57) 6 48 95
20.09.2019
  • Mineraltherme, am Hexenbuckel: 20.00 „Lange Sommer-Nacht“ - das besondere Highlight des Abends ist der Auftritt und die stimmungsvolle Musik der Band „Opportunity“ im Saunabereich, dieses Acoustic-Trio zelebriert Soul, Funk und Blues ebenso beseelt wie Country und Americana, drei Ausnahmemusiker, drei geniale Solo-Stimmen, wunderschöner Harmoniegesang dazu raffinierte Arrangements und eigenständige Interpretationen, dazu gibt es kulinarische Leckereien und passend zur Jahreszeit eine breit gefächerte Auswahl an prickelnden Cocktails in der Saunagastronomie, alle Badegäste können wieder bis 0.30 nach Lust und Laune baden, saunieren und relaxen
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen18.09.2019
  • St. Maria: 08.00 Rosenkranzgebet
  • St. Maria: 08.30 Eucharistiefeier (Pater Roman)