Abendliche Sperrung der Liststraße sorgt für Ärger

  • img
    Augenzeugen berichten, der Verkehr habe sich aufgrund der Sperrung bis nach Sindelfingen gestaut. KRZ-Foto: Thomas Bischof

Von Otto Kühnle

Artikel vom 28. Januar 2016 - 15:00

Mit Unverständnis und Ärger reagierten viele Verkehrsteilnehmer, als sie am Mittwochabend durch die Sperrung der Liststraße im Stau standen. Denn die Bäume waren gefällt, nur wenige Holzstücke blockierten die Straße, die ausführende Firma war schon um 15.30 Uhr nicht mehr am Arbeiten.

Das Ordnungsamt wollte aber die Straße nicht freigeben, weil auf dem Gehweg am Donnerstag noch die Löcher verfüllt werden mussten. Um die Mittagszeit wurde die Straße wieder für den Verkehr geöffnet.

Verwandte Artikel