• BAUMGARTEN / Gartenhäuser geknackt


    Böblingen BÖBLINGEN - Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Samstag auf Sonntag gewaltsam in drei Gartenhäuser im Gewann Baumgarten ein. Sie zerstörten teilweise das Inventar und warfen den Inhalt der Schränke auf den Boden. Die Höhe des angerichteten Sachschadens ist noch nicht bekannt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen, Telefon (07031) 13-0, entgegen.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen24.04.2018
  • Parkplatz der S-Bahn-Station Hulb: 18.30 ADFC-Radtreff als Fitnesstraining für Jedermann - Dienstagabends wird der Kreis nun wieder mit dem Rad erkundet, es wird mit zwei Gruppen - überwiegend auf Wirtschafts- und Radwegen, zirka 1,5 Stunden geradelt, Informationen gibt es bei Astrid Cordts unter (0 70 34) 2 80 42 oder Götz Reinhardt unter (0 70 31) 27 61 38
  • O'Donovans Irish Pub: 21.30 Irish Pub Quiz - Traditional Pub Quiz in English. Lots of fun for everyone
26.04.2018
  • Schwäbische Albverein Böblingen: Tageswanderung „Auf dem Gäurandweg“ von Haiterbach nach Schopfloch - Mitglieder und Gäste sind zur siebten Etappe des 120 Kilometer langen Gäurandwegs eingeladen, die Wanderung beginnt oberhalb von Haiterbach und führt über Staudach durch das Naturschutzgebiet Haiterbacher Heckengäu in westlicher Richtung nach Salzstetten zum Aussichtspunkt Albblick, nach einem kurzen Anstieg (55 Hm) geht es durch den Wald, anfangs eben, oberhalb von Tumlingen vorbei, dann abwärts ins Markental, aufwärts (50 Hm), danach eben und aussichtsreich am Waldrand entlang Richtung Schopfloch, Höhepunkt der Wanderung ist der Rödelsberg
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen23.04.2018
  • Vater-unser-Gemeinde: 18.00 Rosenkranzgebet