• DEUTSCHE BANK / Vortrag von Prof. Dr. Norbert Walter - "Zeit für einen neuen Gesellschaftsvertrag"

    .

    Böblingen BÖBLINGEN - Die Frage nach der Lage Deutschlands läßt sich für Prof. Dr. Norbert Walter, Chefvolkswirt der Deutschen Bank, ziemlich eindeutig beantworten. Zumindest geographisch.Wir liegen ziemlich mitten in Europa und können uns auch von hier nicht wegbewegen. Eine erste Analyse, der am Donnerstag in der Böblinger Kongresshalle noch zahlreiche weitere folgen sollten. Und die beschränkten sich nicht auf geographische Tatsachen, sondern beschäftigten sich mit der aktuellen wirtschaftlichen und politischen Situation. Nach Überzeugung von Prof. Dr. Walter sieht sich Deutschland, aus dem Reformstau kommend und mitten in der Umstrukturierung steckend, mit neuen Aufgaben konfrontiert. Wir sind

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen26.04.2018
  • Schwäbischer Albverein: Tageswanderung „Auf dem Gäurandweg“ von Haiterbach nach Schopfloch - Mitglieder und Gäste sind zur siebten Etappe des 120 Kilometer langen Gäurandwegs eingeladen, Beginn oberhalb von Haiterbach, über Staudach durch das Naturschutzgebiet Haiterbacher Heckengäu nach Salzstetten zum Aussichtspunkt Albblick, oberhalb von Tumlingen vorbei, ins Markental, Richtung Schopfloch, Höhepunkt der Wanderung ist der Rödelsberg
  • Schwäbische Albverein Böblingen: Tageswanderung „Auf dem Gäurandweg“ von Haiterbach nach Schopfloch - Mitglieder und Gäste sind zur siebten Etappe des 120 Kilometer langen Gäurandwegs eingeladen, die Wanderung beginnt oberhalb von Haiterbach und führt über Staudach durch das Naturschutzgebiet Haiterbacher Heckengäu in westlicher Richtung nach Salzstetten zum Aussichtspunkt Albblick, nach einem kurzen Anstieg (55 Hm) geht es durch den Wald, anfangs eben, oberhalb von Tumlingen vorbei, dann abwärts ins Markental, aufwärts (50 Hm), danach eben und aussichtsreich am Waldrand entlang Richtung Schopfloch, Höhepunkt der Wanderung ist der Rödelsberg
  • AWO Handarbeitsgruppe: 14.00 Treffen: - wer stricken kann und ehrenamtlich (Wolle wird gestellt) für die AWO, in netter Gesellschaft, handarbeiten möchte, ist herzlich eingeladen, Treff am See (Mehrgenerationenhaus), Poststraße 38, Kontakt Fr. Pietsch, Tel. (0 71 57) 6 48 95
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen25.04.2018
  • St. Maria: 08.00 Rosenkranzgebet
  • St. Maria: 08.30 Eucharistiefeier (Kaufmann)
26.04.2018
  • St. Bonifatius: 08.30 Eucharistiefeier (Kaufmann), anschließend Frühstück im Gemeindehaus