Anzeige
  • EXISTENZGRÜNDUNG / 3500 neue Gewerbe gemeldet, aber:

    Viele Kleinstbetriebe und Scheingründungen

    Böblingen KREIS BÖBLINGEN - Verantwortung übernehmen, sein eigener Herr sein: 3500 Unternehmen wurden letztes Jahr im Kreis Böblingen gegründet. Das waren 4,4 Prozent weniger als im Vorjahr.Wer ein Gewerbe ausüben möchte, muß dies beim Bürgermeisteramt der Kommune anmelden, in der der Betrieb seinen Sitz haben soll. Ausgenommen von der Anzeigepflicht sind unter anderem die Freien Berufe. Gemeldet werden müssen nicht nur neue Unternehmen, sondern auch neue Niederlassungen, die Übernahme eines bereits bestehenden Betriebs und wenn ein Betrieb aus einem anderen Bereich zuzieht. Insgesamt nennt das Statistische Landesamt für 1997 fast 100000 Anmeldungen in Baden-Württemberg. Das ist genau ein Prozent mehr

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen12.12.2018
  • Arbeiter-Zentrum, Sindelfinger Straße 14: 16.00 monatliches Treffen: Abschied vom Erwerbsleben - wem der Übergang zum (Vor-)Ruhestand in diesem Jahr bevorsteht oder wer ihn vor kurzem erlebt hat, ist eingeladen zum offenen Treff „Abschied vom Erwerbsleben / Mein Drittes Leben“, es treffen sich bis zu zwölf Personen um über ihre Situation zu sprechen, Anmeldung ist nicht erforderlich, geleitet wird der kostenlose Treff von Ehrenamtlichen, die diesen Wechsel hinter sich haben
  • Max-Planck-Gymnasium, Murkenbachweg 4: 17.00 weihnachtlicher Abend - im Foyer des Schulhauses gibt es einen kleinen Weihnachtsmarkt mit allerlei süßen und deftigen Leckereien sowie kleinen Geschenken, ab 18.00 buntes und abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm in der Aula, die Bläserklassen und Miniband werden ihr Können an den Instrumenten zeigen
13.12.2018
  • Arbeiter-Zentrum, Sindelfinger Straße 14: 09.30 Frauenkontaktfrühstück - Frauen auf der Suche nach Erwerbsarbeit, Geringverdienende oder Frauen mit schmaler Rente treffen sich monatlich als gemeinsames Frühstück (für einen Euro), eine Anmeldung ist nicht erforderlich, geleitet wird der Treff von Frau Grimm
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen12.12.2018
  • St. Maria: 06.15 Rorategottesdienst (Kaufmann) im Alfred-Delp-Haus
  • St. Bonifatius: 10.30 Kommunionfeier im Pflegezentrum Flugfeld (Senn)
13.12.2018
  • St. Bonifatius: 08.30 Rorategottesdienst (Kaufmann). Anschließend Frühstück im Gemeindehaus