• GENFORSCHUNG / Gleichzeitig Wild- und Nutztier

    Rehwild-Versuchsprojekt

    Böblingen KREIS BÖBLINGEN - Eine wahre Revolution kündigt sich im deutschen Wald an. Das Obere Gäu soll Testgebiet für genmanipulierte Rehe werden. Das sickerte jetzt aus Kreisen der Landesforstverwaltung durch.Über die Auseinandersetzung zwischen Forstverwaltung und Jägern im Oberen Gäu wegen der Abschußquote beim Rehwild hat die KREISZEITUNG in der vergangenen Wochen mehrfach berichtet. Hätten die Waidmänner gewußt, daß hinter den hohen Abschußforderungen der Förster weit mehr steckt als die kurzfristige Reduzierung der Verbißschäden, es hätte wohl kaum ein solcher Aufstand stattgefunden. Wenn das, was die Wildforschungsstelle des Landes Baden-Württemberg im Oberen Gäu vorhat, klappt, gehören Abschußstreitigkeiten

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Stadtmagazin

Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen23.04.2019
  • O'Donovans Irish Pub: 21.30 Irish Pub Quiz - Traditional Pub Quiz in English. Lots of fun for everyone
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen23.04.2019
  • St. Bonifatius: 18.15 Rosenkranz in kroatischer Sprache, 18.45 Uhr Eucharistiefeier in kroatischer Sprache