Anzeige
  • KRIMINALITÄT / Einbrecher unterwegs

    Mehrere Gaststätten heimgesucht

    Böblingen BÖBLINGEN - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag mehrere Gaststätten in Böblingen heimgesucht. So drangen Unbekannte in der Zeit zwischen 1 und 8.10 Uhr in eine Gaststätte in der Olgastraße ein, indem sie die Seiteneingangstür aufhebelten. Im Innern setzten sie die Alarmanlage außer Betrieb.Danach durchsuchten sie sämtliche Behältnisse und warfen den Inhalt teilweise auf den Boden. Im Lokal öffneten die Eindringlinge gewaltsam zwei Geldspielautomaten und entwendeten daraus Münzgeld in Höhe von zirka 1600 Mark. Die Höhe des angerichteten Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt, dürfte aber bei mehreren tausend Mark liegen. In derselben Nacht, und zwar nach 3 Uhr, wurde laut

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Stadtmagazin

Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen27.03.2019
  • Treff am See, Poststraße 38: 15.00 Kultur am Mittwochnachmittag: - Geniale Einfälle, die unsere Welt verändert haben, die spannendsten Entstehungsgeschichten der alltäglichen Dinge wie – wer war der erste Jogger, woher kommt das @-Zeichen oder wer erfand die Strumpfhose? – erzählt von Sibylle Harfmann, der Eintritt ist frei
  • Haus der Begegnung: 19.30 Glaube und Religion - Theologie im Doppelpass - Menschenwürde, wir stehen vor großen Herausforderungen, die unsere bisherigen Gewissheiten in Frage stellen: der rasante technologische Fortschritt, Globalisierung und Digitalisierung verändern unsere Gesellschaft, das Verständnis von der Würde des Menschen wird neu definiert. Wie sieht die theologische Begründung der Menschenwürde aus? Durch Lektüre und Diskussion theologischer Texte wird diese zentrale Frage ökumenisch beleuchtet, Johannes Reiter - Die Probe aufs Humanum - Über die Ethik der Menschenwürde, Referenten: Petra Waschner M.A. Referentin für Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Böblingen, Dr. Dirk Steinfort, Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Böblingen e.V
28.03.2019
  • Schwäbischer Albverein: 11.15 Verschobene Albvereinswanderung - der Schwäbische Albverein holt die wegen Sturmwarnung verschobene Schönbuch-Wanderung von Nufringen zum Schönbuchturm nach, Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen, Dauer zirka drei Stunden, Treffpunkt am Bahnhof in Böblingen, Abfahrt 11.29, Kosten: zehn / acht Euro, Schlusseinkehr im Naturfreundehaus Herrenberg - nahe dem Schönbuchturm, Rückkehr zur S Bahn evtl. mit Bus, Wanderführer: R. Kaupat OG Herrenberg und E. Wagner
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen27.03.2019
  • St. Maria: 08.00 Rosenkranzgebet
  • St. Maria: 08.30 Eucharistiefeier mit Patrozinium (Kaufmann)
  • St. Bonifatius: 10.30 Kommunionfeier im Pflegezentrum Flugfeld (Senn)