Anzeige
  • IM STADTGEBIET

    Radarwagen im Einsatz

    Böblingen BÖBLINGEN - Am Dienstag, 3. März, führte der städtische Vollzugsdienst wieder Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet durch. Die Quote der Schnellfahrer blieb dabei gering Zunächst wurde von 14.13 bis 16.30 Uhr in der Stuttgarter Straße bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h gemessen. Von 1435 Fahrzeugen waren 14 zu schnell, wobei die Höchstgeschwindigkeit bei 66 km/h lag. Von 16.53 bis 17.58 Uhr stand der Meßwagen in der Sindelfinger Straße. Hier hielten sich von 825 Fahrern lediglich vier nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Der Schnellste war mit 71 km/h unterwegs. In der Poststraße wurden 2292 Fahrzeuge von 18.31 bis 22.15 Uhr überprüft.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen13.12.2018
  • Freie Waldorfschule Böblingen/Sindelfingen: 19.00 Weihnachtskonzert - Orchester, Chor & Bigband der Freien Waldorfschule Böblingen-Sindelfingen, Eintritt frei, um Spenden wird gebeten
  • Mineraltherme, Am Hexenbuckel 1: 19.45 „Akustik am Kaminfeuer“ - so lautet das Motto des stimmungsvollen Saunaabends mit akustischer Gitarrenmusik in der Saunagartengastronomie, Jürgen Ammann (ehemals "Dicke Fische"), ein langjähriger musikalischer Begleiter und Freund der Mineraltherme spielt an diesem Abend eigene Interpretationen unvergessener Songs und Chansons, alle Badegäste sind eingeladen, an diesem Abend die Mineraltherme nach Lust und Laune zu genießen und in der Gastronomie des Saunagartens am Kaminfeuer den sanften Klängen der Gitarrenmusik zu lauschen, für diese Veranstaltung wird kein zusätzlicher Eintritt verlangt
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen13.12.2018
  • St. Maria: 18.30 Polnischer Gottesdienst