• UMFRAGE / 3000 Mark für einen Bürgermeister-Sessel: Ist Steinenbronns Johann Singer eine Ausnahme-Gestalt?

    Der Durchschnitts-Schultes plaziert die vier Buchstaben auf weniger als 1000 Mark

    Böblingen KREIS BÖBLINGEN - 3000 Mark für einen bürgermeisterlichen Gesäß-Parkplatz. Wer bietet mehr? Der Steinenbronner Schultes Johann Singer hat diese Woche - wie gestern berichtet sehr zum Groll seines Gemeinderates - diese Summe vorgelegt. Wie und zu welchen Preisen wird in den übrigen Bürgermeister-Zimmern gehockt? Die KRZ hat nachgefragt.Der ratsherrliche Gesäßmuskel scheint ein flexibles Körperteil zu sein - und ein genügsames dazu. Denn wer die Chefbüros in den Gemeindeverwaltungen abklappert, der wird nicht nur mit einem vielsagenden Lächeln im Telefonhörer empfangen, sondern zumeist auch mit Gedächtnislücken - Marke der ist so alt, was der gekostet hat, weiß ich nicht mehr. Zum Beispiel

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Stadtmagazin

Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Thema Erdhebungen
Bombenfund in Böblingen
Facebook
Veranstaltungen
Böblingen17.01.2019
  • Arbeiter-Zentrum, Sindelfinger Straße 14: 09.30 Frauenkontaktfrühstück - Frauen auf der Suche nach Erwerbsarbeit, Geringverdienende oder Frauen mit schmaler Rente treffen sich monatlich als gemeinsames Frühstück (für einen Euro), eine Anmeldung ist nicht erforderlich, geleitet wird der Treff von Frau Grimm
  • AWO Handarbeitsgruppe: 14.00 Treffen: - wer stricken kann und ehrenamtlich (Wolle wird gestellt) für die AWO, in netter Gesellschaft, handarbeiten möchte, ist herzlich eingeladen, Treff am See (Mehrgenerationenhaus), Poststraße 38, Kontakt Fr. Pietsch, Tel. (0 71 57) 6 48 95
  • Christuskirche, Friedrich-List-Straße 69: 15.00 Reisebericht Neuseeland - mit Pastor i.R. Traugott Holzwarth, mit viel Bildmaterial vom anderen Ende der Welt, dem Traumziel vieler junger und junggebliebenen Menschen, dem Inselstaat „Neuseeland“, gezeigt wird die einzigartige Natur und die spektakulären Landschaften des „Kiwi“-Landes im südlichen Pazifik, mit Andacht, Kaffee, Kuchen, Anmeldung ist nicht erforderlich
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Böblingen17.01.2019
  • Gemeindehaus Feste Burg: 15.00 Bibelstunde (Pfarrer Salm)
Katholische Kirchen
Böblingen17.01.2019
  • St. Bonifatius: 08.30 Eucharistiefeier mit anschließendem Frühstück (Kaufmann)
  • St. Maria: 18.30 Polnischer Gottesdienst