Ein Kinderlächeln ist unbezahlbar

Gehäkelte Schnuffeltücher und neue Untersuchungslampen in Krankenzimmern helfen

  • img
    Erzieherin Hella Scholz von der Kinderklinik Tübingen und Gisela Boller von "Dachtel hilft kranken Kindern" freuen sich über die gelungene Idee von Gerlinde Weiglein und Gaby Beck (v.l.) Foto: red

Artikel vom 03. Januar 2019 - 18:42

DEUFRINGEN/TÜBINGEN (red). Ein Kinderlächeln ist unbezahlbar. Getreu diesem Motto haben sich Gerlinde Weiglein und Gaby Beck etwas Besonderes einfallen lassen für den letztjährigen Künstlermarkt, der bereits zum 16. Mal stattfand und von "Dachtel hilft kranken Kindern e. V." für den guten Zweck veranstaltet wird.

Gehäkelte "Schnuffeltücher" haben die beiden Frauen gegen eine Spende, in einer Art Patenschaft an Besucher des Hobbykünstlermarktes weitergegeben. Die Spenden in Höhe von 710 Euro kamen ebenfalls dem Projekt "Untersuchungslampen an Patientenbetten" zugute. Die 37 Schnuffeltücher haben sie in diesen Tagen zusammen mit Gisela Boller, der Vorsitzenden des Vereins, in die Kinderklinik Tübingen gebracht. Die kleinen Patienten freuen sich nun über einen netten Trostspender oder bekommen am Geburtstag, den sie oftmals im Krankenhaus feiern müssen, ein besonderes Geschenk.

Hobbykünstlermarkt spielt 11 289,53 Euro ein

Und auch der 16. Hobbykünstlermarkt am 4. November war wiederum ein voller Erfolg und bringt "Dachtel hilft kranken Kindern e. V." mit insgesamt 11 289,53 Euro in der Tübinger Kinderklinik ein großes Stück weiter. 31 Untersuchungslampen können so finanziert werden. Die Kosten für eine Lampe belaufen sich auf gut 500 Euro. "Sie ermöglicht, dass die Kinder ohne großen Aufwand und Störung in ihrem Krankenzimmer untersucht werden können", freut sich Erzieherin Hella Scholz von der Kinderklinik Tübingen.

"Vielen Dank an die zahlreichen Besucher, die das soziale Engagement von ,Dachtel hilft kranken Kindern' mit ihren Einkäufen unterstützten", heißt es.

Die Kontoverbindung von "Dachtel hilft kranken Kindern e.V." lautet: Raiffeisenbank Aidlingen, BIC:GENODES1Aid, IBAN: DE 8860 0692 0600 1113 3007.

Verwandte Artikel