• BÜRGERBETEILIGUNG / Fürs Wohngebiet "Schlitz" geht die Stadt neue Wege

    Ideen und Anregungen entwickeln

    Aidlingen SINDELFINGEN - Die Daimlerstadt geht in Sachen Stadtplanung neue Wege: In einer großangelegten Bürgerbeteiligung sollen die Einwohner das künftige Gesicht des Neubaugebiets Schlitz mitgestalten.Mit einer Größe von rund 26 Hektar, die einmal rund 3000 Menschen bewohnen sollen, ist "Schlitz" das letzte große Baugebiet auf Sindelfinger Markung. Entsprechend hoch sind die Ansprüche an die Gestaltung des Areals zwischen Maichingen und dem Baugebiet Grünäcker. Damit aber nicht nur die Vorstellungen des städtischen Planungsamts das Maß der Dinge sind, hat die Stadt jetzt Arbeitskreise ins Leben gerufen, in denen die Bürger ihre Überlegungen zu bestimmten Aspekten des Baugebiets erarbeiten und in die

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Sanierung Nikolaikirche
Veranstaltungen
Aidlingen24.09.2019
  • Sonnenberghalle, Feldbergstraße 26: 18.00 Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht - eine kostenfreie Veranstaltung, die Gemeinde Aidlingen und der Kreisseniorenrat laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dazu herzlich ein, Bürgermeister Ekkehard Fauth begrüßt die Teilnehmenden, Manfred Koebler, Vorsitzender des Kreisseniorenrats, führt durch das Programm, Referenten informieren über Verfügungen und Vollmachten mit den Möglichkeiten, rechtzeitig Vorsorge zu treffen: Andreas Kleiß (Leiter der Betreuungsbehörde des Landratsamtes Böblingen), Holger Weidenmann (Freier Notar in Leonberg), Dr. med. Wolfram Panzer (Leitender Oberarzt und Vorsitzender des Klinischen Ethik-Komitees im Klinikverbund Südwest) sowie Manfred Koebler (Vorsitzender Kreisseniorenrat Landkreis Böblingen), im Anschluss an die Vorträge können Fragen gestellt werden, kostenlose Formulare für Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht sowie die Vorsorge-Broschüre des Kreisseniorenrats, Einlass ist um 17.00
Grafenau20.10.2019
  • Schloss Dätzingen, Heimatmuseum: 14.00 Heimatgeschichtliche Sammlung; - jeden 3. Sonntag im Monat 14.00 - 17.00; 15.00, Schlossführung
17.11.2019
  • Schloss Dätzingen, Heimatmuseum: 14.00 Heimatgeschichtliche Sammlung; - jeden 3. Sonntag im Monat 14.00 - 17.00; 15.00, Schlossführung
Wetter
Fotogalerien
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Grafenau18.09.2019
  • 09.00 Dätzingen Eucharistie
Evangelische Kirchen
Aidlingen22.09.2019
  • Kapfhäusle: 09.00 Gottesdienst in Lehenweiler - mit Pfarrer Joachim Schilling
Katholische Kirchen
Grafenau22.09.2019
  • 09.00 Dätzingen Eucharistie; 10.30 Döffingen Eucharistie
Gemeinderatswahlen 2014
Facebook