Anzeige
  • Berechtigungskarte: Grenzen neu geregelt

    Beratung im Rathaus

    Aidlingen SINDELFINGEN - Der Gemeinderat hat ab 1998 höhere Einkommensgrenzen für die Sindelfinger Berechtigungskarte festgesetzt. Für Familien mit vier Kindern gelten 85000 Mark Jahreseinkommen, ebenso für Familien mit zwei Kindern, wenn eines schwerbehindert ist. 68000 Mark ist die Grenze für Familien mit drei Kindern, 53000 Mark für eine vierköpfige Familie oder eine Familie mit einem schwerbehinderten Kind. Für Alleinerziehende mit einem Kind gelten 45000 Mark. Ohne Einkommensgrenze erhalten diejenigen Personen Leistungen nach der Berechtigungskarte, die Anspruch auf Wohngeld oder Sozialhilfe haben. Laut einer Pressemitteilung der Stadt werden mit der Berechtigungskarte für folgende Kosten weiterhin

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Sanierung Nikolaikirche
Veranstaltungen
Dätzingen20.11.2018
  • Kath. Gemeindehaus St. Barbara, Obere Gasse 34: 20.00 China – Land zwischen Tradition und Moderne - in der Reihe "Fremde Länder und Kulturen entdecken" präsentiert Pfr. Anton Gruber diesmal das bevölkerungsreichste Land der Erde: China, auf der einen Seite ist es ein Land, das voller Stolz auf seine reiche Tradition zurück blickt, auf der anderen Seite drängt es mit Macht in die Zeit der Moderne. Wer schon einmal in China unterwegs war, wird mit reichhaltigsten Eindrucken seiner Kultur und mit einem etwas anderen Blick als vorher zurück kehren, ein selbst gedrehter Filmvortrag von Pfr. Anton Gruber, der Eintritt ist frei, um Spenden zu Gunsten der St. Leonhard-Kirche wird gebeten
Aidlingen01.05.2019
  • Oldtimerhalle im Gewerbegebiet: 11.00 Saisonauftakt
Wetter
Fotogalerien
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Aidlingen21.11.2018
  • Nikolaikirche: 20.00 Gottesdienst in Aidlingen - mit Pfarrerin Pfeiffer
Deufringen/Dachtel21.11.2018
  • Dachtel: 20.00 Gemeinsamer Gottesdienst - am Buß-und Bettag mit Abendmahl in Aidlingen
  • Deufringen: 20.00 Gemeinsamer Gottesdienst - am Buß-und Bettag mit Abendmahl in Aidlingen
Gemeinderatswahlen 2014
Facebook