• Sindelfinger Mordfall: Die Familie des Opfers leidet bis heute

    Mordfall in der Tilsiter Straße: 25 Jahre danach steht erstmals Brigitta J. im Mittelpunkt.

    Sindelfingen SINDELFINGEN. Der Schatten reicht 360 Kilometer weit, bis auf 975 Meter Höhe, in ein 2500-Einwohner-Dorf in der Region Kufstein in Tirol. "Diese Tat kommt jedes Jahr zigfach wieder, es gibt kein Weihnachten mehr, und der Vater hat das bis zu seinem Tod nicht verarbeiten können", sagt die Schwester der Frau, die vor 25 Jahren auf offener Straße niedergestochen wurde.Brigitta J. wurde am 14. Juli 1995 in Sindelfingen getötet. Wer sie war, wird trotz damaliger "XY"-Fernsehfahndung und jahrzehntelanger Ermittlungen erst jetzt ins Licht gerückt - am Freitag im Mordprozess vor dem Stuttgarter Landgericht.Die Schwester der Getöteten, heute 63 Jahre alt, hat sich als Nebenklägerin

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Sindelfingen24.11.2020
  • Dreifaltigkeitskirche: 18.00 Eucharstiefeier, Pfr. Robert
Wetter