• Darmsheimer wollen Amazon nicht

    Der amerikanische Online-Versandhändler hat die Absicht, auf einem Teil des Gewerbegebiets Häslach ein Verteilerzentrum anzupachten. Aber vonseiten der Darmsheimer Kommunalpolitik ist man von solchen Plänen alles andere als begeistert.

    Darmsheim DARMSHEIM. Gut sieben Jahre lang hat man im Gewerbegebiet "Häslach" im Darmsheimer Nordosten wenig Bewegung gesehen. Gut - zur Aufsiedlung der zwölf Hektar Fläche zählte der Neubau des Verwaltungsgebäudes der Firma Schäfer plus ein Energieversorgungszentrum daneben. Nachdem die Zauneidechse aufwendig und erfolgreich vergrämt worden ist, wie das in der Fachsprache heißt, sind auch die Straßen gebaut worden. Sie tragen Namensschilder. Aber außer parkenden Lkw ist vom Bauboom nichts zu spüren. Die Grundstücke sind leer. Nun zeigt der US-Online-Versand-Riese Amazon Interesse. Und erntet Gegenwehr. Die Mehrheit im Ortschaftsrat, sagt ein Mitglied, werde diese Pläne ablehnen.Rückblende. Es

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Sindelfingen23.10.2020
  • Martinskirche: 18.00 und 21.00, Hanke Brothers präsentieren Heimspiel 2020 - auf dem Programm stehen Uraufführungen vom britischen Komponisten Oliver Davis, Christoph Reuter (Duopartner von Eckhart von Hirschhausen) und Jonathan Hanke, zirka 80 Minuten (ohne Pause), Tickets unter: https://www.reservix.de/tickets-hanke-brothers/t15857
24.10.2020
  • Martinskirche: 19.00 und 22.00, So. 15.00 und 18.00, Hanke Brothers präsentieren Heimspiel 2020 - auf dem Programm stehen Uraufführungen vom britischen Komponisten Oliver Davis, Christoph Reuter (Duopartner von Eckhart von Hirschhausen) und Jonathan Hanke, zirka 80 Minuten (ohne Pause), Tickets unter: https://www.reservix.de/tickets-hanke-brothers/t15857
25.10.2020
  • i-Punkt, Marktplatz 1: 15.00 Stadtführung: „Hexenverfolgung in Sindelfingen in Englisch“ - im 16. und 17. Jahrhundert hatte die Sindelfinger Bevölkerung schwer unter dem in Europa grassierenden Hexenwahn zu leiden. In der damals kleinen Stadt wurden zwischen 1563 und 1616 mindestens 21 Frauen als Hexen verbrannt. Im Stadtarchiv befindet sich noch ein großer Teil der Original-Protokolle, die über die hiesigen Hexenprozesse und Einzelschicksale Auskunft geben. Kosten: drei Euro pro Person, Kinder können kostenlos teilnehmen, nach aktueller Corona-Verordnung sind bis zu 20 Teilnehmer erlaubt
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Sindelfingen21.10.2020
  • Dreifaltigkeitskirche: 17.00 Rosenkranzgebet
  • Auferstehungskirche: 18.00 Eucharstiefeier, Pfr. Robert
  • St. Franziskus: 18.00 Eucharistiefeier - mit eucharist. Anbetung. Bitte beachten Sie die Regeln zur Teilnahme am Gottesdienst auf unserer Homepage. Die St. Franziskuskirche ist sonntags von 9 - 17 Uhr zum stillen Gebet geöffnet
Wetter