Ab zwei zum Zwergentreff

Angebote des Hauses der Familie in Sindelfingen

Artikel vom 22. November 2019 - 15:36

SINDELFINGEN (red). Das Haus der Familie in Sindelfingen hat in einigen Angeboten noch Plätze frei. Anmeldungen auf http://www.hdf-sindelfingen.de, unter E-Mail info@hdf-sindelfingen.de oder Telefon (0 70 31) 76 37 60.

Im Kurs "Gesunde Füße - Schritt für Schritt" für Frauen und Männer werden Übungen gegen Über- und Fehlbelastungen der Füße, die auf die gesamte Statik der Wirbelsäule ausstrahlen, gezeigt. Er ist siebenmal montags ab 18 Uhr und beginnt am 25. November.

"MUTvoll" richtet sich an Kinder und Jugendliche von elf bis 14 Jahren. "Traust du dir oft zu wenig zu und weißt eigentlich gar nicht richtig, was deine Stärken sind?", heißt es in der Ausschreibung. Im MUTvoll-Seminar "Entdecke dich selbst" lernen junge Leute ihren Stärken kennen und erfahren, wie sie ihre Schwächen abbauen können. Termin: Samstag, 30. November, 9.30 Uhr.

"Weihnachtliche Karten oder Kugeln in Orimoto-Falttechnik" werden am Montag, 2. Dezember, ab 18.30 Uhr hergestellt. Die Falttechnik sei einfach zu erlernen, heißt es vonseiten des Hauses der Familie.

"Gelassen und klar durch die Elternzeit - Ich-Management entlastet den Familienalltag" heißt es am Mittwoch, 4. Dezember, ab 10 Uhr. Es geht darum, Haushalt und Alltag mit der Methode Kaizen effizienter zu gestalten.

Eine "Weihnachtsmenü nach Yotam Ottolenghi" wird am Dienstag, 10. Dezember, ab 18 Uhr gekocht. Die Teilnehmer werden in die Kunst des israelisch-britischen Spitzenkochs Yotam Ottolenghi einführt.

Der "Zwergentreff" ist so eine Art Mini-Kindi für Kinder ab zwei Jahren mit Unterstützung der Eltern. "Mit kleinen Basteleien, Liedern, Kreis- und Fingerspielen wollen wir gemeinsam mit allen Sinnen die Jahreszeiten erleben. Der geschützte Rahmen der kleinen Gruppe (maximal acht Kinder) bietet ihnen die Möglichkeit, soziale Kontakte zu knüpfen und ihr Selbstvertrauen zu stärken", wird das Konzept beschrieben. Der Zwergentreff ist ab 3. Dezember zehnmal dienstags von 9.30 bis 12 Uhr.

"Wir drehen einen Weihnachtskrimi-Filmworkshop" heißt es am Samstag, 7. Dezember, ab 9.30 Uhr für Kinder und Jugendliche von acht bis zwölf Jahren. Nach der Vorstellung des Drehbuchs wird gemeinsam entschieden, wer welche Rolle übernimmt.

"Augen auf und durch: die Wechseljahre" ist bei einem Abend für Frauen ab 40 am Montag, 9. Dezember, 19.30 Uhr Thema.

Verwandte Artikel