Sindelfingen rockt und demonstriert weiter

  • img
    Der Rock in Sindelfingen geht weiter, der Protest ebenso. Fotos: Stefanie Schlecht

Fotogalerie
Sindelfingen rockt mit Maintallica
Maintallica gibt Gas und lässt Metalfans auf Hofmeisters Parkplatz strömen. Danach sind die Fans des Festivals wieder auf den Marktplatz gekommen um zu demonstrieren, darunter auch Sindelfingens OB Bernd Vöhringer.
»  zu den Fotos

Artikel vom 15. August 2019 - 18:39

Von Jan-Philipp Schlecht

SINDELFINGEN. Nach dem dritten Gratis-Konzert mit der Metallica-Tribute-Band Main'tallica auf dem voll besetzten Hofmeister-Parkplatz ging der Protest auf dem Marktplatz weiter. Schon zum dritten Mal hat die Initiative zur Belebung der Innenstadt in Sindelfingen zur Demonstration am Mittwoch auf den Marktplatz gerufen - und an die 400 Feierwütige sind dem Aufruf der Initiatoren Klaus Haidle und Jörg Mornhinweg gefolgt. Auch Oberbürgermeister Bernd Vöhringer ergriff das Wort. Diesmal war zudem ein TV-Team des SWR-Fernsehens vor Ort. Die Polizei überwachte die laute, freche, dabei aber auch völlig friedliche Protestaktion.

► Bericht zur Demo auf dem Marktplatz (Abo-Bereich)

► Beitrag in der SWR-Landesschau vom 15. August 2019

Verwandte Artikel