• Freiwilliger Einsatz für die Vogelwelt

    Umweltstaatssekretär Andre Baumann besucht FÖJ-Einsatzstelle im Vogelzentrum in Sindelfingen

    Sindelfingen SINDELFINGEN. Harald Jehle und Maike Notter bauen mit Schülern in der Werkstatt des Vogelzentrums Nistkästen oder spielen mit Kindergartenkindern im angrenzenden Wald und entdecken die Natur. Die beiden Youngster sind keine Ehrenamtlichen von Nabu oder BUND - sie sind FÖJler.Nach dem Schulabschluss sind in der Regel zwar Ausbildung und Studium angesagt, viele Abgänger nutzen aber auch ein Freiwilliges Jahr in sozialen oder ökologischen Einrichtungen als Orientierungsphase. Eine Einsatzstelle für das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) ist das "Vogelzentrum - Natur.Erlebnis. Sindelfingen." an der Hohenzollernstraße gleich neben dem Badezentrum.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Sindelfingen03.06.2020
  • Parkplatz Glaspalast Sindelfingen: 21.00 Kleine Schwobakomede bei Kultur im Auto - Kleine Schwobakomede mit Alois & Elsbeth Gscheidle, Kehrwoch Mafia 2.0 und Markus Zipperle Die Schwobakomede besteht aus schwäbischen Mundartkünstlern, die sich bei einem Weihnachtsbenefiz-Projekt für Straßenkinder im Ländle gefunden haben, und jetzt auch gemeinsam die schwäbische Mundart auf die Bühnen im Ländle bringen. Am Mittwochabend mit Wulf Wager, Alois & Elsbeth Gscheidle und Kehrwoch Mafia 2.0
04.06.2020
  • Parkplatz Glaspalast Sindelfingen: 21.00 Ernst & Heinrich schwäbisch international bei Kultur im Auto - Mit einem exotischen Sammelsurium von Instrumenten werden eigene, aber auch schöne Lieder live gespielt und gesungen. Dazu gibt es Szenen, Sketche und kurio-se Moderationen unter dem Oberbegriff : Humor bzw. gehobener Schwachsinn mit Tiefgang. Weitere Infos: www.ernstundheinrich.de www.kulturimauto.de
05.06.2020
  • Parkplatz Glaspalast Sindelfingen: 21.00 Skin of Clazz bei Kultur im Auto - Skin of Clazz ist eine junge Percussion-Band aus dem Großraum Stuttgart. Mit viel Leidenschaft und ansteckender Energie, spielen die Musiker ein breit gefächertes Repertoire, von instrumentalen Stücken bis hin zu gängigen Popsongs, die zum Tanzen anregen. Weitere Infos zur Band: www.skinofclazz.de www.kulturimauto.de
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Sindelfingen02.06.2020
  • Dreifaltigkeitskirche: 18.00 kein Gottesdienst
Wetter