Reise durchdie globale Textilindustrie

Lesung im Webereimuseum

Artikel vom 06. März 2019 - 12:30

SINDELFINGEN (red). "Leute machen Kleider - Eine Reise durch die globale Textilindustrie" ist eine Lesung mit der Autorin Imke Müller-Hellmann am Dienstag, 12. März, um 19 Uhr im Webereimuseum überschrieben. Das Museumsteam veranstaltet sie gemeinsam mit der "Fairtrade-Stadt Sindelfingen".

Imke Müller-Hellmann unternimmt eine Reise in eine weltweit vernetzte, gigantische Industrie voller Begegnungen und überraschender Einblicke. Ihr Buch erzählt vor allem von den Menschen, die weit weg zu sein scheinen, es aber tatsächlich nicht sind, da man die Kleidung, die sie herstellen, direkt auf der Haut trägt. Der Eintritt zu dieser Lesung ist frei.

Verwandte Artikel