Maichingen: Bäume müssen Urnenwand weichen

Arbeiten am Montag und Dienstag auf Waldfriedhof

Artikel vom 15. Februar 2019 - 12:12

MAICHINGEN (red). Die Bestattungsmöglichkeiten in den Urnenwänden auf dem Waldfriedhof Maichingen werden zunehmend stark nachgefragt. Da nur noch wenige Urnennischen zur Verfügung stehen, ist eine Erweiterung der Anlage erforderlich. Dazu müssen einige Bäume im waldartigen Teil des Friedhofs nahe der Stuttgarter Straße gefällt werden, für die an anderer Stelle im Waldfriedhof Ersatzpflanzungen vorgenommen werden, teilt die Stadtverwaltung mit.

Die Maßnahmen sollen am Montag, 18., und Dienstag, 19. Februar, durchgeführt und mit Rücksicht auf den Bestattungsbetrieb und die Besucherinnen und Besucher auch in diesem Zeitraum abgeschlossen werden. Das Amt für Grün und Umwelt bittet um Verständnis für die damit unvermeidlich verbundenen Lärmbelastungen.