Neujahrsempfang der Sindelfinger SPD mit Stoch

Landesvorsitzender kommt am Freitag in die SMTT

Artikel vom 06. Februar 2019 - 10:36

SINDELFINGEN (red). Zum gemeinsamen Neujahrsempfang des Stadtverbandes und der Gemeinderatsfraktion erwartet die Sindelfinger SPD den Landes- und Landtagsfraktionsvorsitzenden Andreas Stoch. Stattfinden wird der Empfang am Freitag, 8. Februar, um 19 Uhr im Odeon der Schule für Musik, Theater und Tanz (SMTT).

"Wir freuen uns sehr, dass wir den Landesvorsitzenden Andi Stoch für unseren Neujahrsempfang gewinnen konnten", sagt der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Thomas Schul. "Wir wollen nicht nur mit vielen Mitgliedern, sondern auch mit vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern ins neue Jahr starten." Der 49-jährige Stoch wurde im November auf einem Parteitag in Sindelfingen zum Landesvorsitzenden gewählt. Seit Mai 2016 ist er Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion. Von 2013 bis 2016 bekleidete der Heidenheimer das Amt des Kultusministers. Thema seiner Rede wird neben der anstehenden Kommunalwahl auch das Volksbegehren der baden-württembergischen SPD für gebührenfreie Kitas sein.

Im Rahmen des Neujahrsempfangs findet eine Ehrung langjähriger SPD-Mitglieder statt.

Verwandte Artikel