• Ein Leben im Geiste des Herrn

    Der Sindelfinger Geschäftsmann und Martinskirchen-Förderer Martin Körner ist im Alter von 81 Jahren verstorben

    Sindelfingen SINDELFINGEN. Drei Dingen hat sich Martin Körner in seinem Leben verschrieben: dem elterlichen Geschäft, der Familie und seiner geliebten Martinskirche. Am Samstag ist der Sindelfinger Unternehmer 81-jährig verstorben. Mit ihm geht auch ein Vertreter einer Geisteshaltung verloren, die viele heutzutage beinahe schon schmerzlich vermissen."Ora et labora", bete und arbeite. Das lateinische Motto, das man dem Benediktinerorden zuschreibt - es nahm auch im Leben von Martin Körner einen breiten Raum ein. Stand der alte Sindelfinger doch für eine pietistische Geisteshaltung im besten Sinne: das tätige Tun ohne großes Aufhebens darum zu machen. Gelebte Bescheidenheit nach dem Credo, wonach

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Darmsheim25.06.2019
  • Parkplatz am Neuen Friedhof, Olgastraße 53: 18.00 Gesundheitswanderung mit dem Albverein Thema: "Im Gleichgewicht" - Gesundheitswandern ist eine Mischung aus Wandern und Gymnastik in freier Natur, auf einer Strecke von 3 bis 5 km gibt es physiotherapeutische Übungen zur Mobilisation, Kräftigung und Koordination sowie interessante Impulse in Sachen Gesundheit, jede Wanderung bietet ein ganz besonderes Gesundheitsthema, zertifizierte Gesundheitswanderführerin und Natur- und Landschaftsführerin DWV, Kosten: fünf Euro für Jedermann, drei Euro für Albvereinsmitglieder, Anerkennung im Bonusprogramm vieler Krankenkassen, keine Anmeldung erforderlich
Sindelfingen26.06.2019
  • Mercedes-Benz Werk: 20.30 Biennale Sindelfingen.Daimler Sinfonieorchester Stuttgart, Siggi Schwarz & Band, MVS Big Band & Projektchor Meilensteine - Factory 56
27.06.2019
  • i-Punkt, Marktplatz 1: 15.00 „Historische Stadtführung“ - im Mittelpunkt dieser Stadtführung steht der historische Kern Sindelfingens mit der romanischen Martinskirche und dem Chorherrenstift, bereits seit Jahrtausenden leben Menschen im Bereich der heutigen Stadt Sindelfingen, von der römischen Ansiedlung bis zur modernen Industriestadt war es ein weiter Weg, die Stadt wurde im Jahr 1263 gegründet, die romanische Martinskirche bestand damals schon als Mittelpunkt eines Chorherrenstifts, das weit über die Region hinaus bekannt war, beim historischen Stadtrundgang werden noch viele alte Spuren entdeckt, Teilnahmegebühr: Erwachsene bezahlen drei Euro pro Person, für Kinder sind die Führungen kostenlos
Bombenfunde beim Daimler
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Sindelfingen24.06.2019
  • Süddeutsche Gemeinschaft Wolboldstr. 7: 19.30 Stadtgebet - der Ev. Allianz Sindelfingen, Süddeutsche Gemeinschaft Wolboldstr. 7
Katholische Kirchen
Sindelfingen24.06.2019
  • St. Joseph: 18.00 Schönstatt Bündnisstunde
Wetter
Rückblick

Gemeinderatswahl Sindelfingen