Anzeige

Bluttransfusionen - immer eine gute Idee?

Vortragsabend mit Chefarzt Dr. Thilo Rünz

Artikel vom 23. Oktober 2018 - 18:00

SINDELFINGEN (red). Der nächste kostenfreie Vortragsabend der Reihe "Medizin für Sie" findet am Donnerstag, 25. Oktober, statt. Chefarzt Dr. Thilo Rünz spricht über die wesentlichen Aspekte bei Bluttransfusionen.

Das Risiko, sich durch eine Blutgabe eine Krankheit wie HIV, Hepatitis B oder C zuzuziehen, ist verschwindend gering. Und Blutgruppen und Verträglichkeit von Spender- und Empfängerblut werden nach internationalen Standards vor jeder Verabreichung akribisch im Labor getestet. "Nun aber bestätigen immer mehr Analysen: Bluttransfusionen können dennoch gefährlich sein. Jeder Blutbeutel steigert das Risiko von Infektionen, Herzproblemen bis hin zum Tod", heißt es in einer Pressemitteilung des Klinikverbunds Südwest. Studien ergeben, dass es nach Transfusionen mehr Folgeinfarkte gibt, sich Sterblichkeitsraten vervielfachen. Noch nach Jahrzehnten können transfundierte Zellen im Körper Krebs auslösen, wie Ulrike Gehring in ihrer Dokumentation ,Böses Blut' berichtet. Die Notwendigkeit einer Fremdblutgabe sollte deshalb in jedem Falle sorgfältig geprüft werden. Im Klinikverbund wacht darüber seit drei Jahren ein preisgekröntes Transfusionsregime. Nur wenn ausgeprägte klinische Zeichen der Blutarmut bestehen oder bestimmte Schwellenwerte des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin im Patientenblut unterschritten werden, ist die Blutübertragung gerechtfertigt", heißt es weiter.

In seinem Vortrag, der am Donnerstag, 25. Oktober um 19 Uhr stattfindet, erläutert Dr. Thilo Rünz, Leiter des Instituts für Laboratoriumsmedizin-, Transfusionsmedizin und Mikrobiologie im Klinikverbund Südwest, Nutzen und Risiken von Bluttransfusionen. Im Anschluss an den Vortrag steht der Chefarzt allen Besuchern für ihre individuellen Rückfragen zur Verfügung. Der Vortrag findet in den Kliniken Sindelfingen, Chesterfield-Saal (UG), statt.

Die kostenfreie Vortragsreihe wird am 19. November mit dem Thema "Embolisation von Lebertumoren" fortgesetzt.

Verwandte Artikel