• Sindelfingen plant kräftige Ausdehnung

    Bei Klausurtagung des Gemeinderats wurde die Ausweisung von 36 Hektar Gewerbe- und 43 Hektar Wohnbaufläche ins Auge gefasst

    Sindelfingen Wo können in Sindelfingen weitere Gewerbebetriebe angesiedelt, wo neue Wohnungen gebaut werden? Mit diesen Fragen beschäftigte sich der Gemeinderat auf einer Klausurtagung. Doch auch die Zukunft der Feuerwehr spielte bei den Beratungen eine wichtige Rolle.SINDELFINGEN. Auf dem Rathaus und bei der Wirtschaftsförderung sprechen mit schöner Regelmäßigkeit Vertreter von Firmen vor, die sich gern in Sindelfingen niederlassen würden. Sascha Dorday, der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Sindelfingen GmbH (WSG), sprach bei der Pressekonferenz zu den Ergebnissen der Klausurtagung in diesem Jahr von einer "fast dreistelligen Zahl" an Gewerbeanfragen. Doch so richtig Fläche hat die Stadt

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Sindelfingen19.04.2019
  • Dreifaltigkeitskirche: 15.00 Brucknerchor Sindelfingen - im Gottesdienst zur Sterbestunde führt der Brucknerchor Sindelfingen ausgewählte Sätze aus der selten zu hörenden Via crucis (Stationen des Kreuzwegs) von Franz Liszt (1811-1886) auf, Liszts Vertonung der Kreuzwegstationen ist in der Musikgeschichte einzigartig, der große musikalische Neuerer Liszt, der zuvor schon die Klavier- und Orchestermusik revolutioniert hatte, wandte sich in seinen letzten Lebensjahren der Kirchenmusik zu, auch hier suchte er einen neuen Stil, der einerseits an die alten musikalischen Traditionen seit dem gregorianischen Choral anknüpft, andererseits aber die musikalischen Mittel seiner Zeit voll ausschöpft und mit seiner teilweise sehr ausgeprägter Chromatik bereits darüber hinaus weist, begleitet wird der Brucknerchor von Markus Piegsa an der Orgel
  • Johanneskirche: 15.00 Chor und Orchester der Johanneskirche - 15.00 und 15.00 Uhr
  • Johanneskirche, Rechbergstraße 1: 15.00 Passionskonzert zur Todesstunde Jesu - mit Werken von Kim André Arnesen: "The Lamb" und "Requiem", Programm mit Grußwort vom Komponisten, Chor der Ev. Johanneskirche und Orchester an der Johanneskirche
Bombenfunde beim Daimler
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Sindelfingen19.04.2019
  • Altenpflegeheim Burghalde: 09.00 Gottesdienst - Pfarrerin Dr. Kobler, Altenpflegeheim Burghalde
Weitere Kirchen
Sindelfingen19.04.2019
  • Erlöserkirche, Maichinger Straße 22: 09.45 Abendmahlsgottesdienst an Karfreitag (Burrer)
  • Erlöserkirche, Maichinger Straße 22: 09.45 Abendmahlsgottesdienst an Karfreitag (Burrer)
Wetter
Rückblick

Gemeinderatswahl Sindelfingen