• Die Verwaltungsarbeit schreckt ihn nicht

    Jens Junginger wird am Sonntag als geschäftsführender Pfarrer der Martins- und der Evangelischen gesamtkirchengemeinde eingesetzt

    Sindelfingen Nach fast einem Jahr Vakatur ist die Stelle des geschäftsführenden Pfarrers der Martinskirchengemeinde und der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Sindelfingen wieder besetzt: Jens Junginger hat sie übernommen. "Klarheit und Offenheit sind mir wichtig", sagt der 58-Jährige, der aus Tuttlingen kommt.SINDELFINGEN. Jens Junginger füllt die Lücke in den Reihen der evangelischen Pfarrer in Sindelfingen, die Martin Frank hinterlassen hat. Dieser war nach vierjähriger Dienstzeit im November 2017 nach Berlin weitergezogen, wo er Afrika-Referent des Berliner Missionswerks wurde. Mitte September hat Junginger seinen Dienst in Sindelfingen angetreten. Seine erste Predigt in der Martinskirche hält

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Sindelfingen17.10.2018
  • Stadtbibliothek, Rathausplatz 4: 15.00 German-English-Storytime: Neil Griffithis: Itchy bear - zum Schmunzeln ist die Geschichte vom Bären, der sich so gerne kratzen möchte und dabei einige Missgeschicke erlebt, für Kinder ab drei Jahren
  • Mercedes-Benz Kundencenter: 19.30 34. Baden-Württembergische Literaturtage: Gottlieb Daimler ? Ein bewegtes Leben
  • N.E.S. Vogel- und Streuobstzentrum: 19.30 Die grünen Lungen Polens: Die Nationalparks Biebrza, Narew und Bialowiesza
  • N.E.S.-Vogelzentrum (ehemals VIZ), Hohenzollernstraße 19: 19.30 Die Grünen Lungen Polens: Die Nationalparks Biebrza, Narew und Bialowiesza - Vortrag von Przemysław Bielicki, Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen
  • Kath. Gemeindehaus St. Maria, , Goldbergstraße 24: 19.30 Fotovortrag - nachdem im Juli knapp 250 Menschen dem Aufruf des Seebrücken Aktionsbündnisses gefolgt sind und in Sindelfingen für eine menschenwürdige Asylpolitik und in Unterstützung mit der zivilen Seenotrettung demonstriert haben, lädt die Seebrücke nun zur nächsten Veranstaltung in Sindelfingen ein, der Fotojournalist Erik Marquardt ist zu Gast um von seinen Erfahrungen auf dem Mittelmeer zu berichten, Marquardt war selbst mehrmals als Teil der Seenotrettungsmissionen unterwegs und wird in Form eines Fotovortrags auch über die Zeit der Kriminalisierung und bürokratischen Verhinderungstaktik der italienischen und anderer, europäischer Regierungen berichten, Eintritt ist frei, um Spenden zur Deckung der Unkosten wird geben
  • N.E.S. Vogelzentrum (ehemals VIZ), Hohenzollernstraße 19: 19.30 Vortrag „Grüne Lunge Polens“ - die Nationalparks Biebrza, Narew und Bialowiesza“ Przemysław Bielicki Gründungsmitglied des Polnischen Bundes für Vogelschutz und bis 2015 auch dessen Präsident, berichtet über die Nationalparks in Polen, der Nordosten Polens – ein Gebiet am östlichen EU-Rand – wird auch gerne als die „Grüne Lunge Polens“ bezeichnet, hier gibt es noch großflächig sehr naturnahe Landschaften mit europaweit bedeutsamen Refugien für zahlreiche Pflanzen- und Tierpopulationen, viele Gebiete haben zum Glück schon lange einen Status als Nationalpark und gehören zu den größten in Mitteleuropa, Eintritt frei, Spenden sind willkommen
Bombenfunde beim Daimler
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Sindelfingen17.10.2018
  • St. Franziskus: 08.30 Eucharistiefeier - anschl. eucharistische Anbetung bis 9.30 Uhr
  • Dreifaltigkeit: 09.00 Eucharistiefeier, P.Johannes. 17.00 Uhr Rosenkranzgebet
Wetter
Rückblick

Gemeinderatswahl Sindelfingen