Anzeige

Holzernte hat begonnen

Wo Bäume gefällt werden, sind Waldgebiete gesperrt

Artikel vom 26. September 2018 - 14:54

SINDELFINGEN (red). Die Stadtverwaltung Sindelfingen gibt bekannt, dass im Stadtwald der Holzeinschlag begonnen hat. Damit Waldbesucher nicht gefährdet werden, werden Waldgebiete und Wege im Bereich des Holzeinschlags für die Dauer der Baumfällarbeiten gesperrt.

An die Waldbesucher ergeht der dringende Appell, die Warnschilder und Absperrungen zur eigenen Sicherheit und zur Sicherheit der Forstarbeiter unbedingt zu beachten. Ferner wird um Verständnis für die Beeinträchtigungen während den Fällarbeiten in den betreffenden Waldgebieten gebeten. Die während des Holzeinschlags entstehenden Verschmutzungen und Beschädigungen der Wege werden nach Abschluss der Holzernte zeitnah bereinigt, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Verwandte Artikel