• Der Allgäuer bleibt im Schwabenland

    Gemeinderat bestätigt Christian Gangl als Ersten Bürgermeister und wählt Stephan Retter an die Spitze des Amts für Digitalisierung

    Sindelfingen Christian Gangl bleibt für weitere acht Jahre Erster Beigeordneter der Stadt Sindelfingen. Der 56-Jährige ist seit 2010 für Finanzen, Öffentliche Ordnung, Kultur, Sport, Bildung und Betreuung zuständig. An die Spitze des neu geschaffenen Amts für Digitalisierung wählte der Gemeinderat am Dienstagnach- mittag Stephan Retter.SINDELFINGEN. Als er vor acht Jahren auf der Zuschauertribüne im Ratssaal saß, um die Lage in Sindelfingen zu erkunden, ehe er seine Kandidatur für den Posten des Finanz- und Ersten Bürgermeisters eingereicht habe, sagte Christian Gangl in seiner Bewerbungsrede am Dienstag im Gemeinderat, habe er sich gefragt: "Geht das: ein Allgäuer im Schwabenland? Maultaschen statt

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Sindelfingen19.04.2019
  • Dreifaltigkeitskirche: 15.00 Brucknerchor Sindelfingen - im Gottesdienst zur Sterbestunde führt der Brucknerchor Sindelfingen ausgewählte Sätze aus der selten zu hörenden Via crucis (Stationen des Kreuzwegs) von Franz Liszt (1811-1886) auf, Liszts Vertonung der Kreuzwegstationen ist in der Musikgeschichte einzigartig, der große musikalische Neuerer Liszt, der zuvor schon die Klavier- und Orchestermusik revolutioniert hatte, wandte sich in seinen letzten Lebensjahren der Kirchenmusik zu, auch hier suchte er einen neuen Stil, der einerseits an die alten musikalischen Traditionen seit dem gregorianischen Choral anknüpft, andererseits aber die musikalischen Mittel seiner Zeit voll ausschöpft und mit seiner teilweise sehr ausgeprägter Chromatik bereits darüber hinaus weist, begleitet wird der Brucknerchor von Markus Piegsa an der Orgel
  • Johanneskirche: 15.00 Chor und Orchester der Johanneskirche - 15.00 und 15.00 Uhr
  • Johanneskirche, Rechbergstraße 1: 15.00 Passionskonzert zur Todesstunde Jesu - mit Werken von Kim André Arnesen: "The Lamb" und "Requiem", Programm mit Grußwort vom Komponisten, Chor der Ev. Johanneskirche und Orchester an der Johanneskirche
Bombenfunde beim Daimler
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Sindelfingen19.04.2019
  • Altenpflegeheim Burghalde: 09.00 Gottesdienst - Pfarrerin Dr. Kobler, Altenpflegeheim Burghalde
  • Martinskirche: 10.00 Kantaten-Gottesdienst - Pfarrerin Dr. Kobler, zum Karfreitag mit Chor an der Martinskirche, Stiftshoforchester und Abendmahl, Martinskirche
  • Nikodemuskirche: 10.00 Karfreitag-Gottesdienst mit Abendmahl - /Pfr. Twele
  • Evang. Johanneskirchengemeinde: 10.30 Karfreitag-Gottesdienst mit Abendmahl - in der Johanneskirche/Schnabel; 15:00 Passionskonzert Kim André Arnesen - Requiem für S-Solo, Chor und Orchester in der Johanneskirche/Schnabel
  • Martinskirche: 14.30 Gottesdienst - Pfarrerin Dr. Kobler, Musikalische Andacht zur Todesstunde Jesu; Musik: Daniel Tepper und Ratya Dupree, Martinskirche
Katholische Kirchen
Maichingen19.04.2019
  • St. Anna: 10.00 Kreuzweg für Familien
Sindelfingen19.04.2019
  • St. Franziskus: 10.00 Kinderkreuzweg
  • St. Paulus: 10.00 Kinderkreuzweg
Maichingen19.04.2019
  • St. Anna: 15.00 Karfreitag | Feier vom Leiden und Sterben Christi mit Schola
Sindelfingen19.04.2019
  • Dreifaltigkeitskirche: 15.00 Karfreitagsliturgie; 15Uhr mit dem Brucknerchor unter der Leitung von Jan Homolka, gespielt wird Via crucis (Stationen des Kreuzwegs) von Franz Liszt. Begleitet von Markus Piegsa an der Orgel , Kinderkreuzweg im GH; 17.45 Uhr, kroat. Karfreitagsliturgie
  • St. Joseph: 15.00 Feier vom Leiden und Sterben Christi
  • St. Maria: 15.00 Karfreitagsliturgie - (Fr. Wedl und Team)
  • St. Maria: 15.00 Kinderkreuzweg im Gemeindehaus Dreifaltigkeit
  • St. Paulus: 15.00 Feier vom Leiden und Sterben Christi - mit Kirchenchor
  • St. Maria: 18.00 Karfreitagsliturgie italienische Gemeinde - (Pfr. Matand)
  • St. Franziskus: 18.30 Karmette - Rosenkranzgebet: Mo., Mi. und Fr. um 17 Uhr in der St. Franziskuskirche
Maichingen19.04.2019
  • St. Anna: 19.00 Karmette mit Schola
Weitere Kirchen
Sindelfingen19.04.2019
  • Erlöserkirche, Maichinger Straße 22: 09.45 Abendmahlsgottesdienst an Karfreitag (Burrer)
  • Erlöserkirche, Maichinger Straße 22: 09.45 Abendmahlsgottesdienst an Karfreitag (Burrer)
Wetter
Rückblick

Gemeinderatswahl Sindelfingen