Anzeige

Familienfest am sanierten Eisweiher

Stadt Sindelfingen lädt zur Übergabe des Projekts

Artikel vom 19. September 2018 - 17:54

SINDELFINGEN (wrh). Die Stadt Sindelfingen hat den Eisweiher in den Goldbach-Anlagen entschlammen und sanieren lassen. Das Projekt ist abgeschlossen. Der Anschluss soll am Samstag, 22. September, im Rahmen eines Familienfestes gefeiert werden. Das Fest beginnt um 14 Uhr und endet gegen 18 Uhr.

Um 15 Uhr gibt Oberbürgermeister Bernd Vöhringer das neu gestaltete Gewässer, das auch als Goldbachsee bekannt ist, wieder für die Öffentlichkeit frei. Daniel Grusek vom Verein der Geflügel- und Vogelfreunde, der seine Anlage am Eisweiher hat, spricht ein Grußwort. Während der gesamten Festdauer kann man den Weiher mit dem Kanu durchqueren. Zudem öffnet das Bärenhospital des Deutschen Roten Kreuzes. Es gibt Spielangebote und natürlich Speis und Trank. Gegen 16 Uhr bieten die Geflügel- und Vogelfreunde einen Rundgang durch ihre Anlage an. Musikalisch umrahmt wird das Fest vom Jugendblasorchester der Schule für Musik, Theater und Tanz.

Verwandte Artikel