Was verursacht Migräne?

Beitrag mit Mediziner Guy Arnold heute in der Landesschau

Artikel vom 11. September 2018 - 17:54

SINDELFINGEN (red). Am heutigen Mittwoch, 12. September, sendet "Landesschau Baden-Württemberg" im Zeitraum von 18.45 bis 19.30 Uhr einen Beitrag aus Sindelfingen über Ursachen und Therapiemöglichkeiten von Migräne. Professor Guy Arnold, Chefarzt für Neurologie am Klinikum Sindelfingen-Böblingen, beantwortet im Beitrag Fragen wie: Was ist Migräne? Wie entsteht sie? Welche Therapiemöglichkeiten bisher gibt es? Außerdem erläutert der Experte, was es mit einem neuen Medikament auf sich hat, das erst vor wenigen Wochen von der EU-Kommission genehmigt und zugelassen wurde. Es beinhaltet den Wirkstoff Erenumab und soll bei Migräne-Betroffenen prophylaktisch wirken. Zudem kommt eine Migränepatientin zu Wort. Anlass ist der europäische Kopfschmerz- und Migräne-Tag am gleichen Tag.

Nach Ausstrahlung ist der Beitrag auch in der SWR-Mediathek (SWRmediathek.de) zu sehen. Die Sendung "Landesschau Baden-Württemberg" lauft montags bis freitags von 18.45 bis 19.30 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg.

Verwandte Artikel