Hocken auf der Longin-Wiese

Bürgerverein Landhaussiedlung Maichingen bringt Bewohner des Quartiers zusammen

Artikel vom 13. Juli 2018 - 16:24

MAICHINGEN (red). Mit zwei Veranstaltungen hat der Bürgerverein Landhaussiedlung (BVL) den Zusammenhalt der Bewohner des Wohnquartiers am Rande von Maichingen gestärkt: mit dem besuch des Spielmobils auf dem Longin-Wiesle und mit der Freitagsabend-Hocketse.

Bei strahlendem Sonnenschein gastierte das Spielmobil des Stadtjugendrings auf dem Longin-Wiesle. Freudig halfen die Kinder beim Auspacken und Aufbau. Im Schatten der alten Bäume wurde ausgiebig das tolle Angebot an Spielmöglichkeiten genutzt. Das Highlight kam zum Schluss: Das zielgenaue Hin- und Herwerfen der mit Wasser gefüllten Luftballons brachte die Kinderschar vollends in Begeisterung. Sobald eine der beiden Gruppen den Ballon verfehlte, zerplatzte dieser unter großem Jubel am Boden - und spritzte die Kinder nass. Bei der großen Hitze war dies eine willkommene Abkühlung.

Seit 1988 gibt es die Landhaus-Hocketse. Dieses Jahr feierte sie der Bürgerverein zum dritten Mal kurz nach dem Sommeranfang an einem Freitagabend. Sie begann mit einem Familiennachmittag, der Eltern mit Kindern, Neubewohnern und kontaktfreudigen Senioren Zeit zum Kennenlernen und Austauschen in kleinerer Runde bot. "In Gesprächen wurde die Idee des Landhaus-Netzwerkes weiterentwickelt, mit dem wir innerhalb der Siedlung nachbarschaftliche Hilfe anbieten und nutzen", heißt es in einer Pressemitteilung des BVL-Vorsitzenden Ulrich Martens. Die Kinder vergnügten sich auf der Hüpfburg und das Landhausbähnle dampfte unermüdlich durch den Garten von Hartmut Reiser.

Die Longin-Wiese verwandelte sich in einen Biergarten. Von vielen Gästen wurde bedauert, dass in diesem schönen Ambiente nicht öfters ein gemütliches Zusammensein stattfindet. "Unser Angebot war für alle Altersgruppen attraktiv und die Hocketse war deshalb auch von Jung und Alt sehr gut besucht", zieht Martens Bilanz. "Und vermutlich genau deshalb ist auch unser Ortsvorsteher Wolfgang Stierle vor knapp einem Jahr zu uns nach Maichingen gekommen: Es ist ein gemütlicher und idyllischen Ort zum Wohlfühlen."

Verwandte Artikel