Fantastische Reise in die Bücherwelt

Musical zum Jubiläum der Darmsheimer Schülerbücherei

Artikel vom 05. Juli 2018 - 15:06

DARMSHEIM (red). Die Schülerbücherei der Grundschule Darmsheim besteht seit zehn Jahren. Das haben Beate Meyer und Margret Jekel zum Anlass genommen, um eine Musical zu diesem Thema zu schreiben. Die Theater- und Chor-AG der Grundschule führt "Die fantastische Reise in die Bücherwelt" am Mittwoch, 11. Juli, um 16.30 Uhr in der Turn- und Festhalle auf. Eltern der Drittklässler bewirten die Gäste. Der Eintritt ist frei. Die Bücherei freut sich jedoch über Spenden.

Die Bande "Die neun Fragezeichen" entdeckt, dass ihre Schülerbücherei in den großen Ferien zwar für Schüler geschlossen ist, dass es aber drinnen ganz schön hoch hergeht. "Die neun Fragezeichen" schaffen es, sich in die Welt der Bücherwürmer, Leseratten und Bücherhelden einzuschmuggeln. Sie riesen zu Pippi, Sams, Harry Potter, Räuber Hotzenplotz und anderen Fantasiefiguren. Welche Abenteuer sie dort erleben und ob sie von dort auch wieder zurückreisen können, erfahren die Zuschauer und Zuhörer des des Musical "Die fantastische Reise in die Bücherwelt".