Anzeige

Zehnter Scheunenflohmarkt in Darmsheim

Verein Eine Welt Pamoja lädt ein

Artikel vom 14. Juni 2018 - 12:30

DARMSHEIM (red). Wenn in Darmsheim der Töpfermarkt stattfindet, dann veranstaltet der Verein Eine Welt Pamoja auch seinen Scheunenflohmarkt in der Alpenrosenstraße (nicht weit vom Marktgelände entfernt). Er wird in diesem Jahr zum zehnten Mal durchgeführt. Die Öffnungszeiten sind denen des Töpfermarkts angepasst: am Samstag, 16. Jun, ab 10 Uhr, am Sonntag, 17. Juni, ab 11 Uhr. Die Besucher können nicht nur in den Auslagen des Flohmarkts stöbern, sie können sich auch mit Speis und Trank stärken. Und anlässlich des Jubiläums hat sich der Verein eine "ganz außergewöhnliche Tombola" einfallen lassen.

Seit 2009 veranstaltet Eine Welt Pamoja den Flohmarkt in der Scheune der Familie am Rande des Töpfermarkts. Der Erlös ließt in den Unterhalt einer Schule in Tansania. "Sie wächst und wächst, wir haben jetzt über 600 Schülerinnen und Schüler. Wir brauchen deshalb mehr Klassenzimmer, mehr Lehrer, mehr Geld zum Essen einkaufen, mehr Material", heißt es in einer Pressemitteilung. "Unsere Patenkinder werden auch immer älter, die meisten studieren, aber das Studium kostet auch dort nicht gerade wenig. Die meisten unserer Studenten benötigen 1000 Euro oder mehr für Studiengebühren und das tägliche Leben."

Mehr Informationen auf der Homepage http://www.einewelt-pamoja.de
Verwandte Artikel